Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Chile - Bolivien - Peru - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
19.06.2018 - 31.08.2019
Preis:
ab 3990 € pro Person

Chile, das „dünne Land“ am Ende der Welt, eingezwängt zwischen Pazifik und Anden, bietet grandiose Naturlandschaften: der Norden mit seiner einzigartigen Wüste, die zugleich als eine der trockensten Gegenden der Welt gilt; der Süden mit gewaltigen Gletschern, riesigen Eisbergen, zerklüfteten Fjorden und unberührter Wildnis im Überfluss. Chile - erleben Sie die überwältigende Großartigkeit der Landschaften!

Ihre Reisehighlights

  • Erlebnisreiche Ausflüge in der Atacama Wüste
  • Weiß-strahlender Salzsee von Uyuni
  • Überquerung des Titicacasees
  • Machu Picchu, eines der sieben neuen Weltwunder
     

1. Tag: Frankfurt - Santiago de Chile
Linienflug von Frankfurt nach Santiago de Chile.

2. Tag: Santiago de Chile
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besichtigung der historischen Innenstadt. Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn auf den Cerro San Cristobal, von wo aus man den besten Blick auf Santiago de Chile hat.

3. Tag: Santiago de Chile - Calama - San Pedro de Atacama
Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Calama. Weiterfahrt durch die faszinierende Landschaft der Atacamawüste ins Valle de la Luna. Seltsame Salz- und Felsformationen inmitten vegetationsloser Sandlandschaften verleihen dem Tal das Aussehen einer Mondlandschaft. F

4. Tag: San Pedro de Atacama
Heute besuchen Sie das Valle Arco Iris (Regenbogental). Auf dem Weg zum Tal durchfahren Sie die Ortschaft Ayllu Matancilla und Toconao. Anschließend Fahrt zum Salar de Atacama, einem Salzsee von gigantischen Ausmaßen und Heimat vieler Flamingoarten. F

5. Tag: San Pedro de Atacama
Wer die Geysire von El Tatio in Aktion rleben möchte, muss früh aufstehen. Wenn die Morgensonne die nächtlichen Eishauben über den in mehr als 4.300m höher gelegenen heißen Quellen schmilzt, steigen die Fontänen bis zu 10 Meter hoch. Die Exkursion startet in den sehr frühen Morgenstunden in San Pedro, um rechtzeitig zum Sonnenaufgang am Geysirfeld zu sein. F

6. Tag: San Pedro de Atacama - Hito Cajón - Villamar
Fahrt zur bolivianischen Grenze wo Sie am Kontrollpunkt Hilto Cajón abgeholt werden, um von dort aus das Reservat zu betreten: die Laguna Verde (die Grüne Lagune) am Fuße des Berges Licancabur, die hochgelegene Wüste Pampas de Dalí, die Lagune Chalviri und die heißen Thermalquellen von Polques sowie die Geysire Sol de Mañana (Morgensonne). Weiterfahrt (3 Stunden) zur Laguna Colorada (die Rote Lagune), um schließlich Villamar zu erreichen. F/M/A

7. Tag: Villamar - Uyuni - Colchani
Fahrt nach Uyuni und anschließend über den Salzsee, um die Insel Incahuasi zu besichtigen. Von hier aus befahren Sie den Salzsee, ein Wunder der Natur mit einer Salzfläche von mehr als 10.000 km², in Richtung Colchani. F/M

8. Tag: Colchani - La Paz
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach La Paz. F

9. Tag: La Paz
Auf dem Programm steht ein Besuch des Indiomarktes, der Kirche San Francisco, des Regierungsplatzes, des Präsidentenpalastes und des Marktes.Den Abschluss bildet die Fahrt zum Valle de la Luna, einer Mondlandschaft mit eigenartigen Erosionsformen. F

10. Tag: La Paz - Puno
Frühmorgens Busfahrt nach Huatajata. Fahrt mit dem Katamaran zur Sonneninsel, Anlandung und Besuch der Insel. Nachmittags Weiterfahrt auf dem Titicacasee nach Copacabana. Besuch der berühmten Virgen Morena. Anschließend Weiterfahrt über die Grenze nach Puno. F/M

11. Tag: Puno - Cuzco
Tagesfahrt durch beeindruckende Landschaften Richtung Cuzco. Im Anschluss besuchen Sie die archäologische Zone von Sillustani mit den imposanten Gräbern. Während der Fahrt wird ein kurzer Stopp am La Raya Pass (4.313 m) eingelegt. Kurz vor Cuzco besichtigen Sie noch in Huaro die von Jesuiten errichtete Kirche aus dem 16. Jahrhundert und Oropesa, bekannt für die vielen Bäckereien. F

12. Tag: Cuzco
Die umfassende Stadtbesichtigung beinhaltet den Besuch des Sonnentempels oder Koricancha, der Kathedrale sowie der eindrucksvollen Festung Sacsayhuaman und des Amphitheaters von Kenko. F

13. Tag: Cuzco - Heiliges Tal
Fahrt nach Yucay im Urubambatal. Unterwegs besuchen Sie eine lokale Weberfamilie im Ort Chinchero und erleben eine Demonstration des Webprozesses. Anschließend Fahrt nach Maras. Seit der Zeit der Inka wird hier Salz gewonnen. F

14. Tag: Heiliges Tal - Machu Picchu - Cuzco
Vormittags Transfer vom Hotel im Heiligen Tal zum Bahnhof in Ollanta. Fahrt mit der Andenbahn durch das Urubambatal in die Berge nach Aguas Calientes. Von hier aus nehmen Sie einen kleinen Bus, der sich die steilen Serpentinen bis zum Eingang der Zitadelle hinaufarbeitet. Machu Picchu ist wohl die berühmteste archäologische Stätte des ganzen Kontinents. Ausführliche Besichtigung der großartigen Anlage, die majestätisch im Hügelland des Altiplano thront. F

15. Tag: Cuzco - Lima
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Lima. Die Stadtrundfahrt führt Sie durch das historische Zentrum der Stadt, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. F

16. Tag: Lima - Frankfurt
Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt. F

17. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug ab Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück von Lima
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • innerchilenische Flüge
  • 14 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort (Uyuni englischsprechend)
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl


Nicht enthaltene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen

 

Reiseinformationen:

  • Reisezeit: März - November
  • Einreise: gültiger Reisepass
  • Währung: Chile (Chilenischer Peso); Bolivien (Boliviano); Peru (Nuevo Sol)
  • Flugdauer: ca. 18 Stunden
  • Ortszeit: Chile und Bolivien MEZ -5 Stunden; Peru MEZ -6 Stunden


Gut zu wissen:

  • Flugmöglichkeiten: Air France-KLM, American Airlines, LATAM Airlines, Avianca, Iberia; Abflüge auch ab anderen Städten möglich

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 4.345,-

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK