Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Costa Rica - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.05.2019 - 31.12.2020
Preis:
ab 2445 € pro Person

Costa Rica - tropischer Regenwald, aktive und erloschene Vulkane, Nationalparks, traumhafte Karibik und Pazifikstrände - das Paradies unter der Sonne Mittelamerikas bietet Natur pur! Eine unglaubliche Vielfalt an Tieren und Pflanzen lädt jeden Reisenden dazu ein, einen traumhaften Urlaub in dieser friedlichen Gegend zu verbringen.

Ihre Reisehighlights

  • Auf verschiedenen Bootstouren im Tortuguero Nationalpark die exotische Tierwelt erkunden
  • Hängebrückentour durch den Nebelwald von Monteverde
  • Wanderung zum Vulkan Arenal mit seiner fast perfekten Kegelform
  • immer noch wahres Juwel: der Manuel Antonio Nationalpark mit seinen schönen Stränden und seiner beeindruckenden Artenvielfalt


1. Tag: Frankfurt - San José

Flug von Frankfurt nach San Josè.

2. Tag: San José
Empfang am Flughafen. Nach einem gemeinsamen Frühstück fahren Sie durch zahlreiche malerische Dörfer und vorbei an herrlichen Aussichtspunkten über das Zentraltal bis zum Vukan Irazú. An klaren Tagen haben Sie eine spektakuläre Sicht sowohl auf den Atlantik als auch auf den Pazifik. Anschließend Fahrt ins Hotel und Check-In. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. F

3. Tag: San José - Guapiles - Tortuguero
Fahrt nach Guapiles für ein landestypisches Frühstück. Weiter geht es in die Gegend von Caño Blanco oder La Pavona (je nach Wasserstand). Von dort aus Weiterfahrt per Boot über Kanäle und Flussläufe nordwärts nach Tortuguero, wo Sie in einer Dschungellodge die Zimmer beziehen und anschließend das Mittagessen genießen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. F/M/A

4. Tag: Tortuguero Nationalpark
Auf verschiedenen Bootstouren in den Kanälen des Tortuguero-Nationalparks bietet sich Ihnen eine großartige Gelegenheit, die zahlreichen Vogel- und Tierarten der Gegend zu beobachten. Mit etwas Glück können Sie inmitten der üppigen Vegetation Affen, Faultiere, Schildkröten, Leguane und zahlreiche verschiedene Vogelarten entdecken. F/M/A

5. Tag: Tortuguero - Guapiles - Puerto Viejo de Sarapiqui
Nach dem Frühstück kehren Sie im Boot nach Caño Blanco/La Pavona zurück und fahren dann im Bus wieder zurück nach Guápiles. Anschließend geht es nach Puerto Viejo de Sarapiqui. Ihre Lodge liegt versteckt in tropischen Gärten und prächtigem Regenwald. F/M

6. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui - Tirimbina - La Fortuna
Am Vormittag fahren Sie zum Tirimbina Reservat, wo Sie eine Wanderung und Schokoladentour erwartet. Lernen Sie bei dieser interessanten Tour den traditionellen Herstellungsprozess von Schokolade kennen! Eine Verkostung darf dabei natürlich nicht fehlen. Danach fahren Sie nach La Fortuna, am Fuße des Vulkan Arenal gelegen. Dieser Ort ist bekannt für seine Thermalquellen, beeindruckende Vulkane und dem malerischen Nationalpark. F

7. Tag: La Fortuna: Arenal
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine einfache Wanderung durch den Arenal Nationalpark (ca. 1 ½ Stunden). Über erkaltete Lava wandern Sie auf felsigen Pfaden. Bei genauem Hinsehen entdecken Sie die Überreste kleiner Ausbrüche des gewaltigen Vulkans. Der Rest des Nachmittags frei für optionale Aktivitäten. Sie können einen Ausflug unternehmen oder im hoteleigenen Thermalbad entspannen. F

8. Tag: La Fortuna - Monteverde
Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise fort und fahren in die Region von Monteverde, wo Sie die Zimmer in einem gemütlichen Berghotel beziehen. Am Nachmittag findet eine Kaffeetour statt. Sie erfahren auf dieser Tour alles über Kaffee vom Anbau über den Verarbeitungs- bis zum Röstprozess. F

9. Tag: Monteverde - Manuel Antonio
Heute steht das Erlebnis Nebelwald auf dem Programm, welcher sich durch eine außerordentliche Biodiversität auszeichnet. Um dieses Naturparadies zu erleben, haben wir heute eine ganz besondere Art gewählt: ein Rundgang im Selvatura Reservat mit Hängebrücken. Diese sind problemlos zugänglich und sind über Täler im Dschungel gespannt, so dass Sie Einblick in das Dschungeldach erhalten. Im Anschluss Weiterfahrt nach Manuel Antonio. F

10. Tag: Manuel Antonio Nationalpark
Heute erkunden Sie den Nationalpark mit seiner nahezu bis ans Wasser reichende Vegetation. Der Park ist mit sieben Quadratkilometern der kleinste Costa Ricas. Er ist bekannt für seine vielen, nicht menschenscheuen Tiere. Neben über 350 Pflanzenarten gibt es dort auch verschiedene Säugetierarten. Mit etwas Glück werden Sie Faultiere, Nasenbären, Kapuzineraffen und Gürteltiere beobachten können. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. F

11. Tag: Manuel Antonio Nationalpark - San José
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag machen Sie sich auf den Weg zurück in die Hauptstadt des Landes. Auf dem Weg kommen Sie am Carara Nationalpark vorbei, die Heimat wilder hellroter Aras. Vielleicht können Sie ein Exemplar bei der Vorbeifahrt bewundern. Im Hotel in San José angekommen verabschieden sich Ihr Reiseleiter und Fahrer von Ihnen. Sie können nochmal losziehen und beispielsweise letzte Souvenirs für die Lieben in der Heimat kaufen. F

12. Tag: San José - Frankfurt
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. F

13. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug ab Frankfurt nach San José und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 10 Übernachtungen in Hotels und Lodges der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Bootsfahrten und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamteArrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl


Nicht enthaltene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • ESTA-Gebühren bei Flug über USA

 

Reiseinformationen:

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: November-April
  • Einreise: gültiger Reisepass (bei Flug über die USA ESTA-Genehmigung)
  • Währung: Colón
  • Flugdauer: ca. 11 Stunden
  • Ortszeit: MEZ -7 Stunden


Gut zu wissen:

  • Flugmöglichkeiten: Condor, Lufthansa, United Airlines, Iberia, Air France - KLM (14 Tage Rundreise); Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Kombi Möglichkeiten: Nicaragua, Panama, Badeverlängerung Tamarindo

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 2.445,-

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK