Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Der Weite Westen - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.05.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 2620 € pro Person

Kaum eine Gegend der Welt ist so legendenumwoben, nirgends ist die Geschichte eines Landes so präsent wie im Westen der USA. Ganz im Südosten endlose Prärien, spanische und indianische Kultur, die weite Wüste - mittendrin das Spielerparadies Las Vegas. Die gewaltigen Gipfel der Rocky Mountains, der Grand Canyon, das Monument Valley, der Bryce Canyon - die Liste der Naturwunder ließe sich beliebig verlängern. Am Pazifik der Staat Kalifornien. Auch heute noch der Inbegriff für Freiheit, Zukunft und Lebensfreude.

1. Tag: Frankfurt - Los Angeles
Linienflug von Frankfurt nach Los Angeles. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Los Angeles
Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer halbtägigen Stadtbesichtigung auf, bei der Sie unter anderem das exklusive Santa Monica und Beverly Hills sehen werden. Die Rundfahrt führt Sie auch nach Hollywood mit der Möglichkeit, den Hollywood Boulevard entlang zu laufen und die Handabdrücke der berühmten Stars am Mann’s Chinese Theater zu bewundern. F

3. Tag: Los Angeles - Joshua - Laughlin
Vormittags Abfahrt in Richtung Palm Springs für einen kurzen Fotostopp. Weiterfahrt zum wunderschönen Joshua Tree Nationalpark. Die im Park vorzufindenden Monzogranit-Formationen entstanden, nachdem Magma unter der Erdoberfläche abkühlte, erstarrte und nach Millionen von Jahren durch Erosion an der Erdoberfläche freigelegt wurde. F

4. Tag: Laughlin - Grand Canyon
Der atemberaubende Grand Canyon ist etwa 450 km lang (davon liegen 350 km innerhalb des Nationalparks), zwischen 6 und 30 km breit und bis zu 1.800 m tief. Der Name des Canyons stammt vom Colorado River, der früher in Teilen Grand River genannt wurde. Spaziergang entlang des Südrands, von dessen Aussichtspunkten Sie die grenzenlose Weite des Grand Canyon überblicken können. F

5. Tag: Grand Canyon - Monument Valley
Abfahrt in Richtung Monument Valley, berühmt aus Filmen und für seine Tafelberge. Das einstige Tieflandbecken wurde in den letzten Millionen Jahren zu einem 300 m hohen Felsplateau. Die beeindruckende Landschaft ist aus vielen Western Filmen bekannt. Heute leben etwa 300 Navajo im Monument Valley und pflegen dort ihre Traditionen. F

6. Tag: Monument Valley - Moab - Arches - Bryce Canyon
Am Morgen besuchen Sie den Arches National Park. Er bewahrt die weltweit größte Konzentration an natürlichen roten und goldenen Steinbögen, die durch Verwitterung ständig neu entstehen und wieder vergehen. Im Kontrast dazu erleben Sie den Dixie National Wald, ein ausgedehnt geschütztes Waldgebiet, das je nach Lage in verschiedenste Klima- und damit auch Vegetationszonen unterteilt werden kann. Typische Wüstenpflanzen wechseln sich mit Nadelbäumen oder auch ausgedehnten Birkenbeständen in den höheren Lagen ab. Weiterfahrt nach Bryce. F

7. Tag: Bryce Canyon - St George - Las Vegas
Besuch des Bryce Canyon, welcher ein natürliches Amphitheater in den schönsten Rottönen darstellt. Weiterfahrt nach St. George - eine von den Mormonen gegründete Stadt - und anschließend zum Valley of Fire (Tal des Feuers). Das Valley of Fire leitet seinen Namen von den roten Sandsteinformationen ab, die sich vor 150 Millionen Jahren aus großen Wanderdünen formten. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Las Vegas, die Hauptstadt des Glückspiels und glitzernde Oase inmitten der Nevada Wüste. F

8. Tag: Las Vegas - Bakersfield
Am Morgen durchqueren Sie die Nevada Wüste (sofern die Temperaturen nicht zu heiß sind) und erreichen das Death Valley - eine der trockensten und heißesten Gegenden der Erde. Sie werden Furnace Creek und die Stovepipe Sanddünen bewundern und können das Borax Minen Museum besuchen.

9. Tag: Bakersfield - Yosemite Nationalpark - Modesto
Heute geht es Richtung Yosemite Nationalpark. Im Jahr 1984 wurde der Park zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt, da seine beeindruckenden Felsen aus Granit, seine Wasserfälle, klaren Bäche und seine Artenvielfalt einzigartig sind. Bei der Durchfahrt können Sie Half Dome, Yosemite Valley, den Bridalveil Wasserfall sowie den Yosemite Wasserfall sehen. Am Nachmittag Fahrt durch die fruchtbaren Felder des kalifornischen Central Valleys. F

10. Tag: Modesto - San Francisco
Frühe Abfahrt nach San Francisco. Geführte Stadtrundfahrt durch eine der meist gefilmten und fotografierten Städte der Welt. Sie ist ein bunter Mix aus Kulturen, Farben und Geschichte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. F

11. Tag: San Francisco - Lompoc
Abfahrt in Richtung Monterey Halbinsel. Monterey war Ende des 18. Jahrhunderts und Anfang des 19. Jahrhunderts ein wichtiger Fischerei- und Walfanghafen. Danach Besuch der charmanten Stadt Carmel mit den unberührten Stränden und der historisch bedeutsamen spanischen Mission. Sie fahren auch auf dem 17-Mile-Drive, einer privaten wunderschönen Küstenstraße mit kargen Klippen, Monterey-Zypressen und dem Meer. F

12. Tag: Lompoc - Los Angeles
Fahrt nach Santa Barbara, bekannt für die weitläufigen Strände, palmenbepflanzten Buchten und die Spanische Architektur. Weiterfahrt nach Los Angeles, die Stadt der Engel. Genießen Sie Ihre freie Zeit in Santa Monica, z.B. am Strand oder der Fußgängerzone zum Shoppen. F

13. Tag: Los Angeles - Frankfurt
Zu gegebener Zeit erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt. F

14. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

  • Linienflug ab Frankfurt nach Los Angeles und zurück von San Francisco
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 10 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • ESTA-Gebühren

 

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: Mai-September
  • Einreise: gültiger Reisepass (ESTA-Genehmigung); evtl. Visum
  • Währung: US Dollar
  • Flugdauer: ca. 11-12 Stunden
  • Ortszeit: MEZ -9 Stunden

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Lufthansa, United Airlines, Delta Airlines, KLM, Air France, Austrian Airlines; Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Kombi-Möglichkeiten: Hawaii, weitere Orte in den USA, Kreuzfahrt

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 2.620,-