Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Die Insel der Götter - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 995 € pro Person

Zypern, das Land der geheimnisvollen Sagen und Mythen, im östlichen Mittelmeer gelegen, ist eine Welt voller Gegensätze. Der Legende nach stieg Aphrodite, die Göttin der Liebe, Fruchtbarkeit und Schönheit an der Steilküste zwischen Paphos und Koúrion aus dem Meer und betrat dort zum ersten Mal irdischen Boden.

1. Tag: Frankfurt - Larnaka - Limassol
Linienflug von Frankfurt nach Larnaka. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel in Limassol. A

2. Tag: Troodos und Kykko-Kloster
Nach dem Frühstück Abfahrt durch schöne Bergdörfer und durch die Kiefernwälder des Troodosgebirges bis zum beeindruckendsten und reichsten Kloster Zyperns, dem Kykko-Kloster. F/A

3. Tag: Lefkosia
Heute besichtigen Sie Lefkosia, die Hauptstadt Zyperns mit der Stadtmauer aus venezianischer Zeit, der geteilten Altstadt und den Spuren des Okzident und Orients. Am Nachmittag überqueren Sie zu Fuß die Greenline und spazieren durch den türkischen Teil Lefkosias. F/A

4. Tag: Paphos
Entlang der Küstenstraße, durch Obstplantagen und Zypressenalleen geht die heutige Fahrt von Fassouri bis zu der archäologischen Ausgrabungsstätte des antiken Stadtkönigtums Kourion. Mit Stopp im Dorf Yieroskipou, dem „Heiligen Garten“ der Göttin Aphrodite, geht es weiter zum Hafen von Paphos, wo Sie die prächtigen römischen Mosaiken sehen werden. Weiterfahrt entlang der Küste zum berühmtenAphrodite-Felsen. F/A

5. Tag: Wein, Land und Leute
Fahrt in das traditionelle Weinanbaugebiet Zyperns, wo Sie die Gelegenheit haben, sich mit den Sitten und Bräuchen des Zyprioten bekannt zu machen. Ihr Weg führt Sie zu den Weindörfern des Troodosgebirges, wo eine Weinprobe nicht fehlen darf. F/M/A

6. Tag: Famagusta und Salamis
Sie überqueren erneut die Greenline nach Nordzypern und fahren bis nach Famagusta, die heutige Geisterstadt und ehemalige Touristenhochburg. Nach Besichtigung der Stadtmauer von Ammochostos und der Altstadt geht es vorbei am Othello Turm weiter in die antike Stadt Salamis. F/A

7. Tag: Limassol
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Limassol auf eigene Faust oder spazieren Sie gemütlich am Strand entlang. F/A

8. Tag: Limassol - Larnaka - Frankfurt
In Larnaka besuchen Sie zunächst die St. Lazarus-Kirche aus dem 10 Jh. und die Altstadt, bevor es weiter zum Salzsee geht, wo sich inmitten eines Palmenhains die Hala-Sultan-Tekke befindet. Die Tour endet am Flughafen für Ihren Rückflug nach Frankfurt. F

  • Linienflug ab Frankfurt nach Larnaka und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse in Limassol
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • Weinprobe inkl. Mittagessen am 5. Tag
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen

 

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: März-Mai, Oktober-November
  • Einreise: gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Währung: Euro
  • Flugdauer: ca. 5 Stunden
  • Ortszeit: MEZ +1 Stunde

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Lufthansa, Austrian Airlines; Abflüge auch ab anderen Städten möglich

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 995,-