Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Entdeckungsreise von Rio zum Panama-Kanal - 24 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
13.03.2019 - 05.04.2019
Preis:
ab 6395 € pro Person

Entdecken Sie mit dem Expeditions-Kreuzfahrtschiff „MS Fram“ die Schönheit der Westküste Südamerikas. Bevor Sie in See stechen, tauchen Sie in Rio de Janeiro in die lebendige und farbenfrohe Welt Lateinamerikas ein. Höhepunkt auf Ihrer Reise in 6 Länder ist sicherlich die Durchquerung des Panama-Kanals, bevor Sie von Costa Rica aus Ihre Heimreise antreten.

Reisetermin:
13. März - 05. April 2019

1. Tag, Mi, 13.03.19
Deutschland - Rio de Janeiro
Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Rio de Janeiro.

2. Tag, Do. 14.03.19
Rio de Janeiro

Nach Ihrer Ankunft in Rio de Janeiro Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel (Early Check-in inklusive). Nachmittags Fahrt zu einem der Wahrzeichen von Rio, dem Zuckerhut.

3. Tag, Fr. 15.03.19
Rio de Janeiro

Heute lernen Sie zunächst den Botanischen Garten von Rio sowie den Tijuca Wald kennen. Anschließend Fahrt auf den Corcovado mit seiner 38 m hohen Christus-Statue, um traumhafte Aussichten über die Stadt zu genießen.
F/M

4. Tag, Sa. 16.03.19
Rio de Janeiro

Ganztagestour zu den tropischen Inseln bei Angra dos Reis. Mit einem Segelboot genießen Sie eine wunderschöne Fahrt durch die Inselwelt der Bucht von Paraty mit verschiedenen Stopps. F/M

5. Tag, So. 17.03.19
Rio de Janeiro

Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in die Stadt Petropolis, die 1825 als Ort von deutschsprachigen Einwanderern gegründet wurde, mit Besuch des Imperialmuseums. F/M

6. Tag, Mo. 18.03.19
Rio de Janeiro - Santiago de Chile

Transfer zum Flughafen und Flug nach Santiago de Chile. Dort werden Sie wieder am Flughafen abgeholt und unternehmen eine Rundfahrt durch die Hauptstadt Chiles. F

7. Tag, Di. 19.03.19
Santiago - Valparaiso

Abholung am Hotel und Transfer nach Valparaiso zum Hafen. Einschiffung auf der „MS Fram“, Ihrem schwimmenden Hotel der nächsten Wochen. F/A

8. Tag, Mi. 20.03.19
Isla Chañaral

Entdecken Sie die beeindruckende Pflanzenvielfalt, aber auch die berühmtesten Bewohner der Insel, die Humboldt-Pinguine. Um die Insel herum können auch häufig größere Kolonien von Seelöwen, Fischottern oder Tümmlern beobachtet werden. F/M/A

9. Tag, Do. 21.03.19 -
11. Tag, Sa. 23.03.19
Seetage

Erfahren Sie bei Vorträgen an Bord mehr über die südamerikanische Geschichte sowie ihre alten Zivilisationen und Kulturen. F/M/A

12. Tag, So. 24.03.19
San Martin

Ihre erste Station in Peru führt Sie zu den berühmten und mysteriösen Nazca-Linien. Optional: Nehmen Sie an dem am Schiff zusätzlich angebotenen Ausflug teil und betrachten Sie die Linien per Flugzeug aus der Vogelperspektive. F/M/A

13. Tag, Mo. 25.03.19
Callao

Vom Hafen Callao aus haben Sie die Möglichkeit, die peruanische Hauptstadt Lima kennenzulernen. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder buchen Sie einen der zusätzlich angebotenen Ausflüge. F/M/A

14. Tag, Di. 26.03.19
Seetag

Genießen Sie die Zeit an Deck auf dem Weg nach Norden, entlang der peruanischen Pazifikküste. F/M/A

15. Tag, Mi. 27.03.19
Salaverry

Die Hafenstadt Salaverry ist der Ausgangspunkt der Reise zum alten Königreich der Chimu (700-1.400 n. Chr.). Erkunden Sie diese Gegend auf eigene Faust oder buchen Sie einen der zusätzlich angebotenen Ausflüge. F/M/A

16. Tag, Do. 28.03.19
Seetag

Erholung auf See oder nehmen Sie z.B. an einem Fotografie-Workshop teil. F/M/A

17. Tag, Fr. 29.03.19
Isla de la Plata

Die Isla de la Plata ist Teil des ecuadorianischen Nationalparks Machalilla. Aufgrund des enormen Aufkommens an Seevögeln nennt man die Insel auch „das andere Galápagos“. F/M/A

18. Tag, Sa. 30.03.19
Seetag

Sie überqueren heute den Äquator. Die Äquatortaufe wird ein ganz besonderes Ereignis. F/M/A

19. Tag, So. 31.03.19
Puerto Piña

Die kleine Küstengemeinde in Panama wird hauptsächlich von dem indigenen Volk der Emberá besiedelt. Die Gegend bietet auch viele Naturschönheiten wie Korallenriffe und Dschungelpfade. F/M/A

20. Tag, Mo. 01.04.19
Panama-Kanal

In der Nähe von Balboa fahren Sie in den
Panama-Kanal ein. Erleben Sie die ausführliche Kanaldurchfahrt und die Komplexität des Schleusensystems, während die „MS Fram“ bis auf 25 Meter über dem Meeresspiegel angehoben wird - von einem Wasserpegel zum nächsten. F/M/A

21. Tag, Di. 02.04.19
Bocas del Toro

Diese unberührte Gegend beheimatet den Meeresnationalpark Bastimentos und den Nationalpark La Amistad. Bocas besteht aus 9 größeren Inseln und hunderten Inselchen mit farbenfroher, karibischer Atmosphäre. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Schnorcheln, Tauchen, Kajak fahren oder für eine Wanderung durch den Regenwald. F/M/A

22. Tag, Mi. 03.04.19
Limón - Puerto Viejo de Sarapiquí

Nach Ihrer Ausschiffung am Morgen Abholung am Hafen und Fahrt durch den Ort Limón. Sie reisen weiter nach Puerto Viejo de Sarapiquí, wo Sie bei einer Tour vieles über den Anbau des Kakaos und die Verarbeitung zu Schokolade erfahren. F

23. Tag, Do. 04.04.19
Puerto Viejo de Sarapiquí - San José - Deutschland

Transfer zum Flughafen in San José. Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt. F

24. Tag, Fr. 05.04.19
Deutschland

Ankunft in Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

  • Linienflug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Rio de Janeiro und von San José zurück nachDeutschland/Economy Class
  • deutsche Flughafensteuern
  • alle innersüdamerikanischen Flüge wie aufgeführt/Economy Class

Rundreise (2.-7. und 22.-23. Tag)

  • 6 Übernachtungen im DZ in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Kreuzfahrt (7.-22. Tag)

  • 15 Übernachtungen in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „MS Fram“ mit Vollpension
  • sämtliche Hafengebühren
  • Vorträge und Veranstaltungen an Bord
  • erfahrenes deutsch-/englischsprechendes Expeditionsteam an Bord und bei den Landausflügen
  • alle Landgänge während der Kreuzfahrt (Anlandungen mit kleinen Booten)
  • wind- und wasserfeste Jacke
  • Reiseführer Südamerika
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht enthaltene Leistungen

  • optionale Hurtigruten Landausflüge während der Kreuzfahrt
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

MS Fram (Hurtigruten)
Baujahr: 2007 / Länge: 114 m / Breite: 20 m / Passagiere: 318 / Besatzung: 70 / Geschwindigkeit: 13 Knoten / Bordsprache: Englisch, teilweise Deutsch / Bordwährung: NOK / 1 Restaurant

Die „MS Fram“ bringt ihre Passagiere seit 2007 auf ntdeckerreisen. Im Panorama-Salon können dabei faszinierende Landschaften, atemberaubende Küstenregionen und eine aufregende Tierwelt beobachtet werden. Die einladende Innenausstattung umfasst unter anderem eine Sauna, einen Fitnessraum, zwei Whirlpools, ein Restaurant und eine Bar. Unter den 136 Kabinen lassen sich sowohl komfortable Innen- und Außenkabinen, als auch luxuriös ausgestattete Suiten finden. Ein sportlich-legeres Ambiente und eine internationale Atmosphäre machen den Aufenthalt an Bord zu etwas ganz Besonderem.

Nähere Informationen zum Schiff und Deckpläne auf Anfrage erhältlich.

Preise pro Person in EUR

  bei Buchung bis
28.02.18
bei Buchung ab
01.03.18
Kabinenkategorie (2-Bett)    
     
I2 Innen 6.395,- 6.595,-
     
N2 Außen 7.250,- 7.450,-
     
U2 Außen Superior 7.720,- 7.920,-
     
F2 Außen Superior 8.595,- 8.795,-
     
Einzelzimmerzuschlag    
     
I2 Innen 3.150,-  
     
N2 Außen 3.710,-  
     
U2 Außen Superior 4.050,-  
     
F2 Außen Superior 4.690,-  


Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl siehe ARB Punkt 7.1

Hurtigruten belastet kein Trinkgeld automatisch dem Bordkonto. Es steht Ihnen frei, den Service an Bord nach eigenem Ermessen zu belohnen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK