Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Entlang der Westküste USA - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
15.09.2018 - 29.09.2018
Preis:
ab 3770 € pro Person

Die Bundesstaaten Washington und Oregon zeichnen sich durch abwechslungsreiche Landschaften und angesagte Städte aus. Reisen Sie mit uns zunächst in die wilden und zerklüfteten Landschaften des Pazifischen Nordwestens und lernen Sie die modernen und außergewöhnlichen Städte Seattle und Portland kennen, bevor Sie an Bord der „Explorer of the Seas“ die Westküste entdecken. Highlights der Kreuzfahrt sind der zweitägige Stopp in San Francisco und die Anlandung im kanadischen Victoria.

Reisetermin:
15. September - 29. September 2018

1. Tag, Sa. 15.09.18
Deutschland - Seattle

Direktflug mit Condor von Frankfurt nach Seattle. Nach Ihrer Ankunft Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel.

2. Tag, So. 16.09.18
Seattle - Mount Rainier Nationalpark - Port Angeles

Abfahrt zum Mount Rainier Nationalpark. Im Zentrum des Parks erhebt sich der Mount Rainier, ein noch aktiver 4.392 m hoher Vulkan, umgeben von uralten Wäldern und Wiesen. Sie verbringen den Tag dort bis Sie nach Port Angeles weiterfahren. F

3. Tag, Mo. 17.09.18
Port Angeles - Olympic Nationalpark - Aberdeen

Ausflug in den Olympic Nationalpark, eines der größten Wildnisgebiete des amerikanischen Westens. Erkunden Sie die endlosen Wälder und Küstenstreifen und sehen Sie mit etwas Glück Elche, Wale im Meer oder Lachse in den Flüssen. Anschließend geht die Fahrt weiter in die Kleinstadt Aberdeen, am Ostende der Bucht Grays Harbor gelegen. F

4. Tag, Di. 18.09.18
Aberdeen - Portland

Von Aberdeen geht die Fahrt heute in die größte Stadt Oregons, nach Portland. Diese leicht eigenwillige Stadt wird Sie begeistern mit ihrer immer größer werdenden Kulinarik- und Kunstszene. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und lernen neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auch den ältesten Rosengarten Nordamerikas mit über 9.000 Pflanzenarten kennen. F

5. Tag, Mi. 19.09.18
Portland

Heute lernen Sie bei einem Ausflug die Umgebung von Portland kennen. Sie sehen die Multnomah Falls, die Timberline Lodge und den Mount Hood Ski Bowl. Anschließend Rückfahrt nach Portland. F

6. Tag, Do. 20.09.18
Portland - Seattle

Nach dem Frühstück verlassen Sie Portland und fahren wieder Richtung Norden nach Seattle. F

7. Tag, Fr. 21.09.18
Seattle

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Hafen und Einschiffung auf der „Explorer of the Seas“. F/A

8. Tag, Sa. 22.09.18
Astoria

Liegezeit: 09:00 - 18:00 Uhr F/M/A
Optionaler Miller Landausflug: Sie fahren heute entlang des Küsten-Highways 101 nach Süden, vorbei an den schönsten Küstenstädtchen Oregons und dem Cannon Beach. Sie besuchen den „Lewis and Clark National Historical Park“, bevor Sie wieder nach Astoria zurückkehren, wo Sie mehr über die Geschichte der Stadt am Columbia River erfahren. M

9. Tag, So. 23.09.18
Seetag

Genießen Sie die Fahrt entlang der Westküste der USA. F/M/A

10. Tag, Mo. 24.09.18
San Francisco

Liegezeit ab 08:00 Uhr F/M/A
Optionaler Miller Landausflug: San Francisco zieht durch seine einzigartige landschaftliche Lage und seine kosmopolitische Atmosphäre jedes Jahr viele Touristen an. Auf einer ganztägigen Besichtigung stehen Sehenswürdigkeiten wie der Union Square, der Golden Gate State Park und Fisherman‘s Wharf auf dem Programm. Nach dem Mittagessen geht es über die Golden Gate Bridge weiter nach Sausalito, einer Künstlerkolonie, deren Atmosphäre schon fast mediterranen Charakter hat. M

11. Tag, Di. 25.09.18
San Francisco

Liegezeit bis 16:00 Uhr F/M/A
Erkunden Sie die viertgrößte Stadt Kaliforniens nochmals auf eigene Faust, fahren Sie eine Runde mit dem berühmten Cable Car oder shoppen Sie in den zahlreichen Läden der Innenstadt.

12. Tag, Mi. 26.09.18
Seetag

Genießen Sie den Tag an Bord. F/M/A

13. Tag, Do. 27.09.18
Victoria

Liegezeit: 10:00 - 18:00 Uhr F/M/A
Optionaler Miller Landausflug: Bei einem kurzen Besuch Kanadas machen Sie eine Stadtrundfahrt durch die altenglische Stadt Victoria, der Hauptstadt British Columbias. Mit ihren vielen Tudor-Gebäuden, den vielen Parks und Blumen wirkt Victoria sehr romantisch. Sie besuchen auch den wunderschönen Butchart Garden.

14. Tag, Fr. 28.09.18
Seattle - Deutschland

Nach der Ausschiffung am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besuch der Space Needle und dem Chihuly Garden. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Condor nach Frankfurt. F

15. Tag, Sa. 29.09.18
Deutschland

Ankunft in Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

  • Flug mit Condor ab Frankfurt nach Seattle und zurück /Economy Class
  • deutsche Flughafensteuern
  • durchgehende deutschsprechende Reisebegleitung (ab 25 Teilnehmern)

Rundreise (1.-7. und 14. Tag)

  • 6 Übernachtungen im DZ in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Kreuzfahrt (7.-14. Tag)

  • 7 Übernachtungen in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „Explorer of the Seas“ mit Vollpension
  • sämtliche Hafengebühren
  • Vorträge und Veranstaltungen an Bord (auf englisch)
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung bzw. englischsprechende Reiseleitung mit deutscher Übersetzung bei den Landausflügen (je nach Verfügbarkeit)
  • Reiseführer USA
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht enthaltene Leistungen

  • ESTA-Genehmigung für die USA 14 US$ p. P. (Stand 07/17; bei Beantragung per Kreditkarte zu bezahlen)
  • optionale Miller Landausflüge während der Kreuzfahrt
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

Explorer of the Seas (Royal Caribbean Cruises)
Baujahr: 2000 (renoviert 2015) / Länge: 311 m / Breite: 48 m / Passagiere: 3.114 / Besatzung: 1.181 / Geschwindigkeit: 24 Knoten / Bordsprache: Englisch / Bordwährung: US$ / 6 verschiedene Restauranttypen

Die „Explorer of the Seas“ überzeugt mit einer einzigartigen Bordeinrichtung, die unter anderem Highlights wie eine Eislaufbahn, ein Surfsimulator, eine Kletterwand, eine Inlineskating-Bahn, ein Volleyball- und Basketballfeld und einen Golfplatz beinhaltet. Für Langeweile ist auf diesem Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean kein Platz. Wer es etwas entspannter möchte, kann auf dem Pooldeck Sonne tanken, oder es sich bei einer Massage gut gehen lassen. Ein absolutes Highlight stellen die virtuellen Balkone dar, durch die Sie trotz Innenkabine die Möglichkeit haben, die vorbeifahrende Landschaft zu beobachten.

Nähere Informationen zum Schiff und Deckpläne auf Anfrage erhältlich.

Miller Landausflüge - werden in Deutsch angeboten
22.09.18 Astoria 140 EUR
24.09.18 San Francisco 150 EUR
27.09.18 Victoria & Butchart Gardens 195 EUR
Gesamtpreis Ausflüge: 485 EUR
Sonderpreis für das Ausflugspaket: 450 EUR p. P.

  Preise pro Person in EUR

  bei Buchung bis
31.03.18
bei Buchung ab
01.04.18
Kabinenkategorie (2-Bett)    
     
6V Innen 3.770,- 3.970,-
     
8N Außen 3.895,- 4.095,-
     
4D Balkon 4.095,- 4.295,-
     
Einzelzimmerzuschlag    
     
6V Innen 1.350,-  
     
8N Außen 1.475,-  
     
4D Balkon 1.625,-  


Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl siehe ARB Punkt 7.1

Die Preise verstehen sich zzgl. Trinkgeld an Bord (13,50 US$ p. P./Tag), das zunächst dem Bordkonto automatisch belastet wird. Es steht jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK