Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Erlebnis Oman - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 1770 € pro Person

Oman - geheimnisvolles Weihrauchland von märchenhafter Schönheit. „Was im Oman vorgeht, weiß nur Allah“ - das alte arabische Sprichwort gilt bis heute, und doch zählen die Omanis zu den weltoffensten Völkern der Arabischen Halbinsel. Erleben Sie die Höhepunkte des Oman - einer Brücke zwischen Afrika und Indien, wo sich mittelalterlicher Orient und modernster Fortschritt vereinen.

1. Tag: Frankfurt - Muscat
Linienflug von Frankfurt nach Muscat. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Muscat - Nizwa
Stadtrundfahrt durch Muscat mit Besuch der Sultan Qaboos Grand Mosque, der Corniche und dem Muttrah Souk, einem traditionellen orientalischen Basar. Am Nachmittag Weiterfahrt ins Landesinnere nach Nizwa. F

3. Tag: Nizwa - Jebel Shams - Nizwa
Fahrt nach Jabrin, Omans schönstem Fort mit zahlreichen Gemälden an den Holzdecken mit wunderschönen islamischen Motiven. Fotostopp beim Bahla Fort - es ist das größte Lehmfort des Oman. Danach Fahrt zum Jebel Shams. Genießen Sie den Ausblick in den Grand Canyon Omans. Rückfahrt über Misfatal Abriyyin, einem pittoresken Bergdorf. F/M

4. Tag: Nizwa - Wahiba Sands
Am Vormittag Besuch des imposanten Nizwa Fort und der Stadt. Anschließend Fahrt zur Oase Wadi Bani Khalid, wo Sie klares, tiefblaues Wasser und schattenspendende Palmen erwarten. Danach geht es in Jeeps weiter zum Sonnenuntergang ins Wüstencamp, wo Sie auch die Nacht verbringen werden. F/A

5. Tag: Wahiba Sands - Ras al Jinz
Die heutige Etappe bringt Sie an die Küstenstraße nach Ras al Jinz. Der Küstenabschnitt gehört zu den schönsten des Landes und zwischen den Klippen befinden sich immer wieder malerische Buchten. Sie übernachten heute in einem Schildkrötenreservat. F

6. Tag: Ras al Jinz - Sur - Muscat
Fahrt nach Sur, wo Sie den Arbeitern einer traditionellen Dhow-Werft über die Schultern schauen können. Halt an dem Bimah Sinkhole, einer früheren Höhle, deren Decke eingestürzt ist. Anschließend Weiterfahrt nach Muscat. F

7. Tag: Muscat - Batinah Ebene - Muscat - Frankfurt
In Seeb Besuch des traditionellen Fischmarktes am Morgen. Über die Batinah Ebene erreichen Sie die mächtige Festung von Nakhl. Gegen Mittag Rückkehr nach Muscat. Am späten Abend Transfer zum Flughafen. In der Nacht Flug von Muscat nach Frankfurt. F

8. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt am Morgen.

 

  • Linienflug ab Frankfurt nach Muscat und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 5 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • 1 Übernachtung im orientalischen Wüstencamp
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Visakosten

 

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: Oktober-April
  • Einreise: gültiger Reisepass; Visum erforderlich (erhältlich bei Einreise)
  • Währung: Rial Omani
  • Flugdauer: ca. 7 Stunden
  • Ortszeit: MEZ +2 Stunden

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Oman Air, Emirates, Lufthansa; Abflüge auch ab anderen Städten möglich

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 1.770,-