Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Farbenspiele Kanadas - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 2495 € pro Person

Erleben Sie auf dieser Rundreise die Höhepunkte von Kanadas farbenfrohem Osten. Von der multikulturellen, charmanten Stadt Montreal aus geht es über das historisch geprägte Quebec City bis in die Hauptstadt Ottawa. Im Algonquin Provincial Park finden Sie wilde, weitgehend unberührte Natur, gespickt mit tausenden Seen, bevor Sie Toronto vom berühmten CN-Tower aus bestaunen können. Einen krönenden Abschluss bilden die Niagarafälle - die größten Wasserfälle Nordamerikas.

1. Tag: Frankfurt - Montreal
Linienflug von Frankfurt nach Montreal. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. 

2. Tag: Montreal
Montreal befindet sich überwiegend auf einer Insel. Charakteristisch ist der Mont Royal, ein 233 m hoher Hügelzug vulkanischen Ursprungs im Zentrum der Insel. Es gibt zahlreiche Grünflächen, insbesondere in den Uferzonen, auf der Île Bizard und auf dem Mont Royal. Sie lernen im Rahmen einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der grünen Stadt kennen. F

3. Tag: Montreal - Quebec City
Weiter geht Ihre Fahrt nach Quebec City. Es ist wie ein Sprung in die Vergangenheit, wenn man nach Quebec kommt. Kanadas größte Provinz unterscheidet sich gänzlich vom restlichen Kanada und Nordamerika. Nicht nur dass die Mehrheit der Bewohner Französisch als Muttersprache hat, sondern auch die Kultur, Architektur, Musik, Küche und Religion ist einzigartig und macht einen Besuch zur wahren Erfahrung. F

4. Tag: Quebec City
Sie unternehmen heute zunächst eine halbtägige Stadtrundfahrt in der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Lassen Sie sich vom Charme der französisch geprägten und zugleich ältesten Stadt des Landes begeistern. Das historische Stadtzentrum ist von einer fast 4 km langen Stadtmauer umgeben. Anschließend statten Sie den Montmorency Wasserfällen einen Besuch ab, welche sogar höher als die Niagarafälle sind. Eine Hängebrücke führt direkt über die Fälle - der Blick auf die stürzenden Wassermassen und auf den umliegenden St. Lorenz Strom ist beeindruckend. F

5. Tag: Quebec City - Ottawa
Weiter geht die Fahrt heute in die Hauptstadt Kanadas. Auf dem Weg passieren Sie eine Landschaft, die kanadischer nicht sein könnte. Es geht vorbei an unzähligen Seen und Flüssen und durch charmante, kleine Dörfer. Der südliche Teil von Ottawa gehört zur Provinz Ontario, der nördliche Teil dagegen zur Provinz Quebec. Die beiden offiziell anerkannten Sprachen in Ottawa sind Englisch und Französisch, wobei das Englische überwiegt. Die vielfältige Hauptstadt hat für jeden Besucher etwas zu bieten. F

6. Tag: Ottawa
Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie den Charakter Ottawas näher kennen. In der Stadt finden sich ausgedehnte Parks und Grünanlagen. Sie kommen vorbei am Regierungssitz, dem imposanten neugotischen Parlamentsgebäude mit seinem 92 m hohen Peace Tower. Unterhalb der City Hall rauschen die Rideau-Fälle in den Ottawa-Fluss. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie beispielsweise durch den Stadtteil Hull, auf der nördlichen Seite des Qttawa-Rivers gelegen- ein Kunst- und Kulturzentrum der ganz besonderen Art. Neben dem „Canadian Museum of Civilization“ finden Sie hier stadtnahe Natur im herrlichen Gatineau Park. F

7. Tag: Ottawa - Huntsville
Fahrt zunächst zum malerischen Algonquin Park. Der Park umfasst ein Gebiet von knapp 7730 km², das sowohl ausgedehnte Wälder zu bieten hat, aber auch Sümpfe und unzählige Seen. Halten Sie die Augen offen, denn in dem Park leben neben vielen Wasservögeln auch Elche, Weißwedelhirsche, Biber, Wölfe und Schwarzbären. Nach einer Wanderung fahren sie weiter bis nach Huntsville. F

8. Tag: Huntsville - Niagarafälle
Fahrt durch die schöne Muskoka Region bis zu den weltberühmten Niagarafällen. Der Name des beeindruckenden Naturschauspiels könnte nicht besser gewählt sein: „Donnerndes Wasser“ heißt Niagara in der Sprache der Ureinwohner. F

9. Tag: Niagarafälle - Toronto
Bei einer Bootstour kommen Sie den Wasserfällen ganz nah (wetterabhängig). Das Boot fährt bis in den sogenannten Whirlpool, in jenes große Becken, in das 3.000 m3 Wasser pro Sekunde donnern. Weiter geht die Fahrt über Niagara-on-the- Lake bis nach Toronto, die größte Stadt des Landes und Hauptstadt der Provinz Ontario. Schon aus der Ferne sieht man den CN Tower, den 553 m hohen Fernsehturm und das Wahrzeichen der Stadt. F

10. Tag: Toronto - Frankfurt
Toronto liegt am Nordwestufer des Ontariosees. Die Stadt wird durch eine Vielzahl von Bächen und Flüssen durchzogen. Die Kraft des Wassers hat zahlreiche Schluchten geschaffen, die sogar bei der Stadtplanung berücksichtigt werden mussten und das Stadtbild mitprägen. Gefeierte Sehenswürdigkeiten reihen sich wie eine Perlenkette hintereinander auf. Bei Ihrer Stadtrundfahrt darf auf keinen Fall die Yonge Street fehlen. Die Straße ist heute wie damals die Schlagader von Toronto. Zu gegebener Zeit erfolgt die Fahrt zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Frankfurt. F

11. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

  • Linienflug ab Frankfurt nach Montreal und zurück von Toronto
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 9 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamteArrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • ETA-Gebühren

 

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: April-Oktober
  • Einreise: gültiger Reisepass (ETA-Genehmigung)
  • Währung: Kanadischer Dollar
  • Flugdauer: ca. 7 Stunden
  • Ortszeit: MEZ -6 Stunden

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Air Canada, Lufthansa; Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Kombi-Möglichkeiten: USA, weitere Orte in Kanada, Walbeobachtung in Tadoussac (Juni-September)

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 2.495,-