Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Im Land der Maoris - 19 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 4150 € pro Person

Lernen Sie die ansprechende Urtümlichkeit Neuseelands mit seiner einzigartigen Flora und Fauna kennen: hier reichen die Gletscher bis zu den tropischen Regenwäldern, Schnee fällt auf Orchideen, Palmenhaine stehen vor „englisch“ anmutender Kleinstadtidylle. Die faszinierende Mischung der Maori-Kultur mit der Europas und die Naturschönheiten Neuseelands sind sicherlich Höhepunkte Ihrer Reise. Sehen Sie Kiwis, finden Sie Gold und wandeln Sie auf den Spuren der Pioniere. Aotearoa - das Land der weißen Wolken heißt Sie herzlich willkommen.

1.-2. Tag: Frankfurt - Christchurch
Linienflug von Frankfurt nach Christchurch.

3. Tag: Christchurch
Nach der Ankunft Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag startet eine Stadtrundfahrt und Sie erhalten einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten dieser britisch geprägten Stadt.

4. Tag: Christchurch - Fox Glacier
Fahrt in Richtung Südalpen über den Arthurs Pass. Sie überqueren spektakuläre Schluchten, Flusstäler und erreichen am frühen Nachmittag die Westküste der Südinsel. Hier besuchen Sie das restaurierte Goldgräberstädtchen „Shantytown”. Danach Weiterfahrt in Richtung Süden. Am frühen Abend erreichen Sie Fox Glacier. F

5. Tag: Fox Glacier - Wanaka
In der Nähe von Fox unternehmen Sie eine morgendliche Wanderung zum Lake Matheson, auch als „Spiegelsee” bekannt. Weiterfahrt durch den Westland Nationalpark und durch die „schönste Regenwaldstrecke“ der Welt zum Moeraki See. Hier unternehmen Sie eine leichte Wanderung. Über den Haast Pass, vorbei an den hohen Bergen des Aspiring Nationalparks erreichen Sie Wanaka am späten Nachmittag. F

6. Tag: Wanaka - Queenstown
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Queenstown. Unterwegs Stopp an einem der vielen Weingüter der Region mit Weinprobe. Durch seine wunderschöne Gebirgslage am Ufer des Wakatipu-Sees hat sich der kleine Ferienort zum beliebten Touristenzentrum der Südinsel entwickelt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Passagen oder entlang des Seeufers. F

7. Tag: Queenstown - Milford Sound - Te Anau
Heute steht ein Höhepunkt auf dem Programm: der Fjordland Nationalpark, Neuseelands größter und zugleich am wenigsten erschlossener Nationalpark. Sie fahren zunächst nach Te Anau, dem Tor zum Milford Sound. Hier gehen Sie an Bord eines Ausflugsschiffes, welches Sie durch den Sound führt. Genießen Sie die wildromantische Kulisse, welche von fast senkrechten Bergwänden bestimmt wird. Mittagessen an Bord. Rückfahrt nach Te Anau. F/M

8. Tag: Te Anau - Dunedin
Fahrt nach Dunedin mit Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. das schöne Bahnhofsgebäude und die Innenstadt mit der Kathedrale. Weiterfahrt zur Otago Halbinsel. Am Kap Taiaroa besuchen Sie die rare Gelbaugenpinguinkolonie. Bewundern Sie die raue Landschaft und die Aussicht auf die Kolonie direkt am Meer. Anschließend Transfer nach Dunedin. F

9. Tag: Dunedin - Geraldine
Frühmorgens Fahrt entlang der Ostküste zu den berühmten Moeraki Beach Boulders. Hier können Sie bei einem Spaziergang die seltsam geformten Steinkugeln am Strand bewundern. Weiter geht es in die Canterbury Ebene, Neuseelands fruchtbarstem Farmgebiet. Übernachtung bei einem Farmer. F/A

10. Tag: Geraldine - Kaikoura
Nach dem Frühstück auf der Farm geht Ihre Fahrt entlang der Ostküste nach Norden durch die Weinregion von North Canterbury in die Stadt Kaikoura. F

11. Tag: Kaikoura - Picton - Wellington
Heute geht die Fahrt nach Blenheim in der Marlborough Ebene. Das Klima in dieser Region bietet exzellente Voraussetzungen für einen erstklassigen Wein. Weiterfahrt nach Picton an der Spitze der Südinsel und Fährüberfahrt auf die Nordinsel. Nach ca. drei Stunden erreichen Sie Wellington, die Hauptstadt Neuseelands. F

12. Tag: Wellington - Tongariro Nationalpark
Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Parlamentsgebäudes und des Mount Victoria Aussichtsberges. Anschließend Fahrt in Richtung Norden entlang der Kapiti Küste und durch den Tongariro Nationalpark. Drei teilweise noch aktive Vulkane bilden die Kulisse Ihrer Fahrt. F

13. Tag: Tongariro Nationalpark - Taupo - Rotorua
Nach einem Spaziergang im Nationalpark fahren Sie Richtung Rotorua. Unterwegs sehen Sie den Taupo-See sowie den Huka Wasserfall. In Rotorua besichtigen Sie zunächst das „Te Puia Thermalreservat”, bekannt für kochende Schlammtümpel, Geysire und dampfende Seen. F

14. Tag: Rotorua - Coromandel Halbinsel
Über die Bay of Plenty geht die Fahrt weiter zur Coromandel Peninsula. Sie besichtigen die „Cathedrale Cove“, eine Grotte in einem Kreidefelsen und einen goldgelben Traumstrand. F

15. Tag: Coromandel Halbinsel - Bay of Islands
Über Auckland geht es heute in das subtropische Northland. Anschließend besuchen Sie das „Waitangi House“. F

16. Tag: Bay of Islands
Genießen Sie den Tag in den Bay of Islands. Sie können an verschiedenen optionalen Ausflügen teilnehmen. F

17. Tag: Bay of Islands - Auckland
Sie fahren heute Ihrem Endziel Auckland entgegen. Über den Hokianga Harbour erreichen Sie den Waipoua-Kauriwald, in dem neben den typischen Baumfarnen die gigantischen, 1500 Jahre alten Kauri-Bäume zu finden sind. Nach einem Rundgang durch den Wald fahren Sie weiter zum Kauri- und Pioniermuseum, um von der Pionierzeit Neuseelands sowie von der naturhistorischen Geschichte des Waipoua Waldes zu erfahren. F

18. Tag: Auckland - Frankfurt
Stadtrundfahrt durch Auckland, auch „Stadt der Segel“ genannt aufgrund der vielen Segelboote, die im Hafen liegen. Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. F

19. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

  • Linienflug ab Frankfurt nach Christchurch und zurück von Auckland
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 14 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • 1 Übernachtung auf einer Farm
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Fährfahrt und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen

 

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: Oktober-April
  • Einreise: gültiger Reisepass
  • Währung: Neuseeland Dollar
  • Flugdauer: ca. 22 Stunden (mit Zwischenstopp)
  • Ortszeit: MEZ +11 Stunden

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Emirates, Qantas, Cathay Pacific, Korean Air, Air New Zealand, Singapore Airlines; Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Kombi-Möglichkeiten: Australien, Stopover in Singapur, Bangkok, Badeverlängerungen: Cook Islands, Fiji; Emirate (Dubai)
  • Spezial-Themen: Landwirtschaft (Milchwirtschaft, Obstbau), Völkerkunde

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 4.150,-