Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Indien Rajasthan - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
19.06.2018 - 31.08.2019
Preis:
ab 1920 € pro Person

Indien - für viele noch ein Land wie aus 1001 Nacht. Reisen Sie mit uns in eines der wohl faszinierendsten Länder unserer Erde. In der Vielzahl der Rassen und Religionen, deren Heimat Indien wurde, wurzelt seine Vielfalt in Kultur, Kunst, Architektur, Sprache, Literatur, Musik, Tanz und Brauchtum. Lassen Sie sich begeistern von den Gegensätzen einer der vielseitigsten Regionen der Welt.

Ihre Reisehighlights

  • Delhi: Metropole der Kontraste
  • Agra und das Taj Mahal, ein Monument als Beweis für die unsterbliche Liebe
  • Beeindruckende Erlebnisse im Nationalpark Ranthambore am Chambalfluss
  • Legenden und Märchen aus 1001 Nacht


1. Tag: Frankfurt - Delhi

Linienflug von Frankfurt nach Delhi.

2. Tag: Delhi
Nach Ihrer Ankunft Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Erkundungstour. Die Besichtigung beginnt mit einem Besuch beim India Gate, danach folgt ein Fotostopp am Rashtrapati Bhawan, der offiziellen Residenz des indischen Präsidenten. Nach einem Besuch des Qutub Minar und dem Grab des Humayun folgt noch eine Besichtigung des Red Fort, der Moschee Jamas Masjid und des Mahatma Gandhi Monuments. M

3. Tag: Delhi - Agra
Die Stadt Agra am rechten Flussufer des Yamuna war einst Sitz der Herrscher der Mogulen - in dieser Ära erreichte das künstlerische Schaffen in Indien seinen Höhepunkt. Die Stadt ist berühmt für ihre herrlichen mittelalterlichen Bauwerke. Nachmittags besuchen Sie das Taj Mahal. Kaiser Shah Jahan ließ dieses einzigartige Monument für seine Frau Mumtaz erbauen. Anschließend besuchen Sie das Fort von Agra. F/A

4. Tag: Agra - Fatehpur Sikri - Ranthambore
Fahrt zum Nationalpark Ranthambore. Unterwegs besuchen Sie die „Geisterstadt“ Fatehpur Sikri. Transfer zum Bahnhof nach Bharatpur und Fahrt mit der Jan Shatabdi Bahn nach Ranthambore. Der Nationalpark ist eine der besten Tigerreservate in Indien. F/A

5. Tag: Ranthambore
Genießen Sie eine „Canter Safari“ mit offenen Fahrzeugen durch den Nationalpark. Der Park bildet gemeinsam mit den Parks Kela Devi und Sawai Man Singh einen vielfältigen Lebensraum entlang des Chambal Flusses. F/A

6. Tag: Ranthambore - Jaipur
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jaipur im Herzen Rajasthans. Geplant wurde Jaipur als Hauptstadt eines farbenprächtigen Staates mit hinduistischem Fundament - verschönert wurde es noch mit einem pinken Anstrich, der traditionellen Willkommensfarbe in Indien. F/A

7. Tag: Jaipur
Ausflug in Jeeps bzw. auf Elefanten zum Amber Fort. Unterwegs legen Sie einen Fotostopp beim Palast der Winde ein. Am Nachmittag besuchen Sie die Pink City in Jaipur. Hier befindet sich auch der Stadtpalast, der heute die königliche Residenz sowie ein Museum mit Sammlungen von Kostümen, Waffen, Manuskripten und Gemälden beherbergt. Weiterhin besuchen Sie die historische Sternwarte Jantar Mantar. F/A

8. Tag: Jaipur - Deogarh
Fahrt nach Deogarh, einem kleinen Ort im Bundesstaat Rajasthan, inmitten der Hügel der Aravallis und zahlreichen Seen gelegen. Die Befestigungsanlage und der Palast von Deogarh wurden 1670 von Rawat Dwarka Dasji errichtet. F/A

9. Tag: Deogarh - Udaipur
Bahnfahrt mit einem kleinen Zug durch die wunderschöne Landschaft zwischen Kamblighat und Phulad. Weiterfahrt nach Udaipur. Hier genießen Sie eine Bootstour auf dem Pichola See. In dem pittoresken See liegen auch die Inseln Jag Mandir und Jag Niwas mit dem berühmten Hotel Taj Lake Palace. F/A

10. Tag: Udaipur
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Stadtpalast, der am Ufer des Pichola Sees erbaut wurde. Der eindrucksvolle Komplex von mehreren Palästen ist eine Mischung aus Einflüssen der Rajput- und Mughal-Völker. Als nächstes besuchen Sie Sahelion-Ki Bari. Hier sehen Sie wunderbare Brunnen, Bäume und Blumen. Besuch des Jagdish Tempels. F/A

11. Tag: Udaipur - Luni
Fahrt nach Ranakpur. Die riesige Anlage (3.600 m²) besteht aus 29 Hallen mit insgesamt 1.444 Pfeilern. Weiterfahrt nach Luni. F/A

12. Tag: Luni - Jodhpur - Bikaner
Heute geht es weiter nach Jodhpur. Sie besuchen das Mehrangarh Fort. Es beeindruckt mit seinen vielen Pavillons, die teilweise wie Museen mit alten königlichen Artefakten gefüllt sind. Von der Oberseite des Forts kann man die gesamte Altstadt überblicken. Sie erreichen das Grabmal des Maharaja Jaswant Singh II. Anschließend führt Sie die Reise weiter nach Bikaner, ein mittelalterliches Oasenstädtchen inmitten von Sanddünen. Die Stadt ist von einer massiven Mauer umgeben und bietet mittelalterliches Flair und Sandsteinarchitektur. Sie besuchen das Junagarh Fort, eines der schönsten Bauwerke in Rajput. 37 Paläste, Pavillons und Tempel sind über Innenhöfe, enge Treppenhäuser und Terrassen miteinander verbunden. F/A

13. Tag: Bikaner - Mandawa
Nach dem Frühstück geht es nach Mandawa. Ein mittelalterliches Fort taucht nach und nach am Horizont auf. Anschließend Besuch der Mandawa Havelis mit ihren einzigartigen Fresken. Entdecken Sie das Dörfchen bei einem Spaziergang durch den örtlichen Basar mit seinen zahlreichen angemalten Häusern. F/A

14. Tag: Mandawa - Delhi
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag fahren Sie zurück nach Delhi. F/A

15. Tag: Delhi - Frankfurt
Fahrt gegen Mitternacht zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. F

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug ab Frankfurt nach Delhi und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 13 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl


Nicht enthaltene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Visakosten

 

Reiseinformationen:

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: September-April (Monsunzeit: Juni-August)
  • Einreise: gültiger Reisepass; Visum erforderlich
  • Währung: Indische Rupie
  • Flugdauer: ca. 7 Stunden
  • Ortszeit: MEZ +4,5 Stunden


Gut zu wissen:

  • Flugmöglichkeiten: Air India, Lufthansa, Emirates, Etihad; Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Kombi-Möglichkeiten: Südindien, Nepal, Badeverlängerung in Goa oder Chennai (Madras)

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 1.920,-

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK