Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Mexiko - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
19.06.2018 - 31.08.2019
Preis:
ab 2195 € pro Person

Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Mayawelt! Erleben sie die kolonialen Städte Puebla, Campeche und San Cristóbal sowie die Megametropole Mexico City. Weltbekannte archäologische Stätten wie Chichén Itzá, Uxmal und Palenque werden Sie begeistern.

Ihre Reisehighlights

  • Auf den Spuren der Maya in verschiedenen Ausgrabungsstätten
  • Koloniale Städte Puebla, Campeche und San Cristóbal erkunden
  • Megametropole Mexico City mit Besuch der Ruinenstadt Teotihuacán
  • Bootsfahrt durch den beeindruckenden Sumidero Canyon


1. Tag: Frankfurt - Mexico City
Flug von Frankfurt nach Mexico City. Nach Ihrer Ankunft in einer der interessantesten Großstädte der Welt Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Mexico City
Heute steht eine Stadtrundfahrt durch Mexico City auf dem Programm. Mexiko-Stadt ist politischer, sozialer und kultureller Mittelpunkt des Landes mit zahlreichen Universitäten, Museen und Baudenkmälern. Sie unternehmen einen Rundgang im Zentrum mit Besuch des Präsidentenpalastes, des Zócalos, der Kathedrale und des Templo Mayor‘s. Am Nachmittag Besuch des Stadtteil Xochimilco mit seinen schwimmenden Gärten. F/M

3. Tag: Mexico City: Teotihuacán
Nach dem Frühstück Fahrt zur Basilika Guadalupe.Die Basilika kann 20.000 Gläubige beherbergen und ist der bedeutendste Wallfahrtsort Lateinamerikas. Nach der Besichtigung lernen Sie die größte freigelegte Ruinenanlage Lateinamerikas kennen - Teotihuacán. Sie ist die bisher größte ausgegrabene altindianische Stadt, die aufgrund der Symmetrie der gigantischen Anlage und ihrer einheitlichen Architektur zu einer der eindrucksvollsten Ruinenstätte der Welt gehört. F

4. Tag: Mexiko City - Puebla - Oaxaca
Sie unternehmen zunächst eine kurze Stadtrundfahrt in der „kolonialen Perle“ Puebla. Über die Höhen der Sierra erreichen Sie am Nachmittag die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Stadt Oaxaca. F

5. Tag: Oaxaca: Monte Alban
Nach dem Frühstück besuchen Sie den mächtigen Monte Alban. Die grandios auf einem künstlich abgeflachten Hügelrücken gelegenen Ruinen sind von einem Kranz aus Terrassen, Häusern, Tempeln und Gräbern an den Hängen des Berges umgeben. Anschließend lernen Sie „Oaxaca, die Schönste in Mexico“ besser kennen. Lassen Sie sich von der Farbenvielfalt dieser Stadt und ihren Menschen verzaubern. F

6. Tag: Oaxaca: Mitla
Fahrt zur archäologischen Stätte von Mitla. Die Gebäude wurden wohl vollständig von den Zapoteken erbaut. Insbesondere die Säulengruppe mit dem Patio de las Grecas zählt zu den Höhepunkten der vorspanischen Architektur in Mexiko. Anschließend besuchen Sie den Baum von Tule. Der über 2.000 Jahre alte Baum gehört zu einem der größten Naturwunder von Mexiko. F

7. Tag: Oaxaca - Tehuantepec
Genießen Sie einen kurzen Halt an der Playa Cangrejo. Kilometerweit säumt dieser Pazifikstrand die weit geschwungene Bucht. In einem kleinen Restaurant direkt am Meer - eine offene Las Palapas-Hütte - gibt es die besten Meeresfrüchte in ganz Oaxaca. Alternativ genießen Sie bei entsprechender Wetterlage ein erfrischendes Bad im Pazifik oder erholen sich bei einem Spaziergang im Sand. Weiterfahrt nach Tehuantepec. F

8. Tag: Tehuantepec - San Cristóbal de las Casas
Morgens starten Sie zu einer Bootsfahrt auf dem Sumidero Canyon. Die Fahrt führt durch die tief eingeschnittene Schlucht des Rio Grijalva.Hohe Wasserfälle mit üppig überwuchernden Farnen und Moosen überraschen durch ihre Vielfalt. Im Anschluss Fahrt durch das Bergland Chiapas’ nach San Cristóbal de las Casas. Besichtigung des schönsten Bauwerks San Cristóbals, der Iglesia del Convento Santo Domingo. F

9. Tag: San Cristobal de las Casas
Vormittags Besuch der Tzotzil-Dörfer San Juan Chamula und Zinacantan, welche ihre alten Traditionen immer noch pflegen und ihre soziale Strukturen sowie religiöse Zeremonien weiterleben. In Zinacantan besuchen Sie eine Weberfamilie. Nachmittags Rückkehr nach San Cristobal und freie Zeit diese lebendige Kolonialstadt zu entdecken. F

10. Tag: San Cristóbal de las Casas - Palenque
Auf dem Weg nach Palenque besuchen Sie den Wasserfall von Misol Ha. Über eine steile Felswand fällt das Wasser ca.30 m in ein von dichtem Dschungel umstandenes Becken. Im Anschluss Weiterfahrt nach Palenque. Die wohl schönste Ruinenstadt der Maya liegt inmitten des tropischen Urwaldes und zählt sei 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe. F

11. Tag: Palenque - Campeche
Entlang der Golfküste Mexikos geht es nach Campeche, welches 1540 von den Spaniern gegründet wurde.Schnell entwickelte sich eine blühende, aufstrebende Hafenstadt. Schlendern Sie durch die kleinen Gässchen und lassen Sie sich zurückversetzen in die Zeit der spanischen Eroberer. F

12. Tag: Campeche - Uxmal - Mérida
Weiterfahrt nach Uxmal, der im 10.Jhdt.gegründeten und späteren Tolteken-Hauptstadt. Anschließend geht es in die koloniale Hauptstadt von Yucatán - Mérida. Mérida beeindruckt mit kolonialem Charme, engen Straßen und romantischen Pferdedroschken. Überall in der Stadt ist der Einfluss Spaniens und Frankreichs spürbar. F

13. Tag: Mérida - Chichén Itzá - Cancún - Frankfurt
Am Morgen Fahrt nach Chichén Itzá mit Besichtigung der Kultstätte. Von den vielen verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauwerken sind bis heute knapp 30 freigelegt und restauriert worden.Anschließend Weiterfahrt zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt.F

14. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug ab Frankfurt nach Mexiko City und zurück von Cancún
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 12 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl


Nicht enthaltene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • ESTA-Gebühren bei Flug über USA

 

Reiseinformationen:

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: Oktober-Mai
  • Einreise: gültiger Reisepass (bei Flug über die USA ESTA-Genehmigung)
  • Währung: Mexikanischer Peso
  • Flugdauer: ca. 8,5 Stunden
  • Ortszeit: MEZ -7 Stunden


Gut zu wissen:

  • Flugmöglichkeiten: Lufthansa, Air Canada, KLM / Air France, United
    Airlines; Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Kombi-Möglichkeiten: Baja California, Kupfercanyon, Guatemala, tageweise Badeverlängerung an der Riviera Maya möglich

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 2.195,-  

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK