Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Portugiesische Südsee - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 1395 € pro Person

Madeira, Portugals schwimmender Garten, wird auch Blumeninsel genannt. Die Pflanzenwelt ist von solcher Einmaligkeit, dass auch die Bezeichnung „Vorgarten zum Paradies“ nicht übertrieben scheint. Die atemberaubenden Steilküsten, die kargen Hochebenen und das immer üppig grüne Bergland laden Sie ein!

1. Tag: Frankfurt - Funchal
Linienflug von Frankfurt nach Funchal. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Funchal
Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die Markthalle mit ihren Obst-, Gemüse-, Blumen- und Fischständen - Verkostung inklusive. F

3. Tag: Funchal
Ausflug nach Camacha mit Besuch einer Korbflechterei-Ausstellung. Weiterfahrt nach Santana mit seinen typischen Strohhäuschen und dann Richtung Osten bis Machico. Besichtigung der Pfarrkirche sowie des Rathausgartens und des Fischerviertels. Anschließend geht es zur Halbinsel São Lourenço. F

4. Tag: Funchal
Fahrt entlang der Südküste zum malerischen Fischerdorf Camara de Lobos. Weiterfahrt bis zur mächtigen Klippe des Cabo Girao. Fahrt nach Ribeira Brava und Aufstieg zum Aussichtspunkt. Über den Encumeada Pass erreichen Sie São Vicente. Weiterfahrt nach Porto Moniz. Unterwegs halten Sie in Seixal um hier einen Blick auf den berühmten Wasserfall „Brautschleier“ zu werfen. Ihr nächstes Ziel ist Ponta do Sol. F

5. Tag: Funchal
Besuch des Pico dos Barcelos mit wunderschönem Panoramablick über die Stadt Funchal. Weiter geht es nach Eira do Serrado, einem Aussichtspunkt auf 1.094 m. Im Dorf Monte können Sie die Gärten und die Kirche „Nossa Senhora do Monte“ besuchen. F

6. Tag: Funchal - Lissabon
Vormittags Flug nach Lissabon. Empfang am Flughafen und Fahrt nach Belém. Direkt am Fluss liegt der Turm von Belém, das Wahrzeichen der Stadt und UNESCO Weltkulturerbe (Besichtigung von außen). Von hier aus sind es nur noch wenige Meter bis zur Praça do Império mit der imposanten Anlage des Hieronymus-Klosters. F

7. Tag: Lissabon
Die Stadtrundfahrt beginnt mit Lissabons Highlight, der berühmten Straßenbahn Nr. 28. Mit dem Bus geht es zuerst zum Stadtteil Estrela und von dort aus weiter mit der historischen Straßenbahn. Am Aussichtspunkt Portas do Sol unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zur Burg. Im Anschluss Spaziergang bergab durch die typischen verwinkelten Gassen der Alfama zur Sé Kathedrale. Nachmittags Ausflug nach Sintra, der ehemaligen Sommerresidenz der portugiesischen Monarchen. Anschließend erreichen Sie den Fischerort Cascais. Rückfahrt nach Lissabon. F/A

8. Tag: Lissabon - Frankfurt
Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt. F

  • Linienflug ab Frankfurt nach Funchal und zurück vonLissabon
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • innerportugiesischer Flug
  • 7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Fährfahrten und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen

 

  • Reisezeit: ganzjährig
  • Einreise: gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Währung: Euro
  • Flugdauer: ca. 4 Stunden
  • Ortszeit: MEZ -1 Stunde

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: TAP Portugal; Abflüge auch ab anderen Städten möglich

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 1.395,-