Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Rund um Kap Hoorn - 22 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
11.01.2019 - 01.02.2019
Preis:
ab 4295 € pro Person

Mit dieser Kombination können Sie Südamerika vom Pazifik bis zum Atlantik kennenlernen: Sie besuchen die lebhaften Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile, sehen grüne Bergtäler gespickt mit Weinbergen und überqueren die Anden. Auf dem Weg zur südlichsten Stadt der Welt umrunden Sie Kap Hoorn, bevor Sie auf der Valdés Halbinsel mit Pinguinen und See-Elefanten Bekanntschaft machen können.

Reisetermin:

11. Januar - 01. Februar 2019

1. Tag: Fr. 11.01.2019
Frankfurt – Buenos Aires

Flug wahlweise mit LATAM Airlines von Frankfurt über São Paulo nach Buenos Aires oder mit der Lufthansa von Frankfurt aus direkt nach Buenos Aires.

2. Tag: Sa. 12.01.2019
Buenos Aires

Nach Ihrer Ankunft am Morgen Begrüßung durch die örtliche deutschsprechende
Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag gehen Sie gemeinsam auf eine Stadtrundfahrt durch Buenos Aires – eine der elegantesten Städte Südamerikas. Sie sehen z.B. die breiteste Straße der Welt, die Avenida 9 de Julio, den Obelisk, die Avenida und Plaza de Mayo, das Regierungsgebäude, das bunte Hafenviertel La Boca sowie das mondäne Recoleta mit dem Friedhof, auf dem Evita Perón begraben ist. M

3. Tag: So. 13.01.2019
Buenos Aires – Mendoza

Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Buenos Aires. Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen und Flug nach Mendoza. Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. F

4. Tag: Mo. 14.01.2019
Mendoza

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie Mendoza mit seinen Alleen und Parkanlagen kennen. Vom Siegeshügel aus sehen Sie wie Mendoza eingebettet ist in eine pittoreske Landschaft mit den berühmten Weinbergen. Genießen Sie eine Weinprobe beim Besuch eines örtlichen Weingutes. F

5. Tag: Di. 15.01.2019
Andenüberquerung

Heute steht ein Höhepunkt Ihrer Südamerikareise auf dem Programm: die Überquerung der Anden. Die Straße führt über den Anden-pass Paso Los Libertadores auf 3.180 m in die atemberaubende Bergwelt. Der Gipfel des Aconcagua überragt mit seinen 7.000 m majestätisch alle umliegenden Berge. Auf der chilenischen Seite fahren Sie durch das fruchtbare Aconcagua-Tal und erreichen Santiago de Chile gegen Abend. F

6. Tag: Mi. 16.01.2019
Santiago de Chile

Morgens erleben Sie die Hauptstadt Chiles bei einer Stadtrundfahrt. Sie besichtigen den Präsidentenpalast und die historische Plaza de Armas mit der Kathedrale. Den besten Blick über Santiago genießt man vom Cerro San Cristóbal. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. F

7. Tag: Do. 17.01.2019
Santiago de Chile – Valparaíso – San Antonio

Fahrt nach Valparaíso, dem ältesten Hafen Chiles mit seinen bunt gestrichenen Häusern in der Oberstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie auf Ihrer Stadtrundfahrt sehen, gehört auch das frühere Haus des berühmten chilenischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers Pablo Neruda. Anschließend werden Sie zum Hafen von San Antonio gebracht, wo Sie auf die „Star Princess“, dem schwimmendem Hotel für die kommenden zwei Wochen einschiffen. F/A

8. Tag: Fr. 18.01.2019
Seetag

Genießen Sie den Tag an Bord. F/M/A

9. Tag: Sa. 19.01.2019
Puerto Montt (Chile)

Liegezeit: 07:00 - 18:00 Uhr
Optionaler Miller Landausflug: Bei einem ganztägigen Ausflug geht es über die Rosenstadt Puerto Varas entlang der Uferstraße des Llanquihue Sees bis zu den beeindruckenden Wasserfällen von Petrohué. Hier haben Sie atemberaubende Ausblicke auf die Vulkane Osorno und Calbuco. F/M/A

10. Tag: So. 20.01.2019 – 11. Tag: Mo. 21.01.2019
Seetage

Traumhafte Fahrt durch die chilenischen Fjorde. Auf Magellans Spuren geht es vorbei am Amalia Gletscher bis zur Magellanstraße. F/M/A

12. Tag: Di. 22.01.2019
Punta Arenas (Chile)

Liegezeit: 07:00 - 19:00 Uhr
Optionaler Miller Landausflug: Entdecken Sie heute Punta Arenas auf den Spuren der alten Seefahrer! Bei dieser spannenden Stadtrundfahrt erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die Geschichte der Seefahrer im Süden Chiles. Zudem sehen Sie den eindrucksvollen Friedhof und können vom hochgelegenen Aussichtspunkt, dem „Cerro La Cruz“, die Magellanstraße und bei gutem Wetter sogar bis nach Feuerland sehen. F/M/A

13. Tag: Mi. 23.01.2019
Ushuaia (Argentinien)

Liegezeit: 12:00 - 20:00 Uhr
Optionaler Miller Landausflug: Die südlichste Stadt der Erde liegt am Beagle-Kanal in einer unberührten Landschaft. Erleben Sie bei einem Ausflug in den Feuerland Nationalpark auf engstem Raum eine abwechslungsreiche Natur: Hochmoore, Buchenwälder, Felsenküsten und Bergketten. F/M/A

14. Tag: Do. 24.01.2019
Kap Hoorn (Chile)

Heute umfahren Sie das berühmte Kap Hoorn. F/M/A

15. Tag: Fr. 25.01.2019
Port Stanley (Falklandinseln)

Liegezeit: 08:00 - 18:30 Uhr
Statten Sie heute dem britischen Überseeterritorium einen Besuch ab. Sie können auf eigene Faust die Hauptstadt Port Stanley erkunden oder an einem der am Schiff angebotenen Ausflüge teilnehmen. F/M/A

16. Tag: Sa. 26.01.2019
Seetag

Fahrt entlang der Küste Argentiniens. F/M/A

17. Tag: So. 27.01.2019
Puerto Madryn (Argentinien)

Liegezeit: 07:00 - 17:00 Uhr
Optionaler Miller Landausflug: Ein einzigartiges Spektakel bietet sich zwischen Oktober und März im Tierreservat von Punta Tombo, ca. 100 km südlich von Trelew. Tausende von Magellan-Pinguinen kommen in dieser Zeit an Land. Es handelt sich dabei um die größte Pinguinkolonie außerhalb der Antarktis. Punta Tombo ist eine 3 km lange ins Meer hinausragende Landzunge. Auf vorgeschriebenem Weg haben Sie die Möglichkeit, sich mitten in die Pinguinkolonie zu begeben und dem regen Treiben aus nächster Nähe zuzuschauen. F/M/A

18. Tag: Mo. 28.01.2019
Seetag

Weiterfahrt entlang der Ostküste Argentiniens. F/M/A

19. Tag: Di. 29.01.2019
Montevideo (Uruguay)

Liegezeit: 07:00 - 18:00 Uhr
Optionaler Miller Landausflug: Die Hauptstadt des Landes besticht durch Eleganz, breite Straßen mit beeindruckender Architektur, einen schönen Strand, hübsch Reiseverlauf angelegten Parks und gemütliche Straßencafés. Bewundern Sie bei Ihrer Stadtrundfahrt auch die Kathedrale, das Cabildo (ehemaliges Rathaus) sowie das imposante Kongressgebäude. F/M/A

20. Tag: Mi. 30.01.2019
Buenos Aires (Argentinien)

Liegezeit ab 08:00 Uhr
Der Tag ist für eigene Unternehmungen frei. Erkunden Sie Buenos Aires auf eigene Faust.
Optionaler Miller Landausflug: Fahrt landeinwärts zu einem Pampa-Städtchen, wo die Gaucho-Traditionen noch fast unverändert fortleben. Sie verbringen den Tag auf einer typischen Estancia und erfahren vieles über den Alltag der Gauchos. Ein traditionelles Asado (Grill-Essen) ist eingeschlossen. F/M/A

21. Tag: Do. 31.01.2019
Buenos Aires – Frankfurt

Morgens Ausschiffung. Fahrt entlang des Rio de la Plata nach Tigre am Delta des Parana Flusses. Erleben Sie während einer Bootsfahrt in das Inselgewirr des Mündungsdeltas die unzähligen Flüsse und Kanäle. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt, entweder wieder direkt mit der Lufthansa oder mit der LATAM Airlines über São Paulo. F

22. Tag, Fr. 01.02.19
Deutschland

Ankunft in Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

  • Linienflüge mit LATAM Airlines von Frankfurt über São Paulo nach Buenos Aires und zurück oder mit Lufthansa direkt nach Buenos Aires und zurück/Economy Class
  • innerargentinischer Flug Buenos Aires - Mendoza/Economy Class
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Treibstoffzuschläge

Rundreise (1.-7. und 22. Tag)

  • 5 Übernachtungen im DZ in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • alle Transfers und Fahrten im modernen klimatistierten Reisebus
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort

Kreuzfahrt (7.-21. Tag)

  • 14 Übernachtungen in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „Star Princess“ mit Vollpension
  • Vorträge und Veranstaltungen an Bord
    durchgehende deutschsprechende Reisebegleitung an Bord (ab 25 Teilnehmern)
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung bei den Landausflügen
    1 Reiseführer pro Buchung
  • 1 Koffergurt pro Person
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht enthaltene Leistungen

  • optionale Miller Landausflüge während der Rundreise und Kreuzfahrt
  • weitere Mahlzeiten und Getränke sowie persönliche Ausgaben

Star Princess
Baujahr: 2002 (renoviert: 2014) / Länge: 290 m / Breite: 36 m / Passagiere: 2.600 / Besatzung: 1.150 / Geschwindigkeit: 21 Knoten / Bordsprache: Englisch / Bordwährung: US$ / 6 verschiedene Restauranttypen

Kabinenkategorien
Die angebotenen Innen- und Außenkabinen sind zwischen 13-16 m², die  Balkonkabinen (inklusive Balkon) 16-20 m² und die Minisuiten mit Balkon sind ca. 23-35 m² groß. Alle Kabinen haben zwei Einzelbetten, die sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen lassen, sowie einen separaten Sitzbereich, TV, Minibar, Bad mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Internet-Anschluss (kostenpflichtig) und 24h-Kabinenservice.

Nähere Informationen zum Schiff und Deckpläne auf Anfrage erhältlich.

Miller Landausflüge - werden in Deutsch angeboten
19.01.19 Puerto Varas & Petrohue 125 EUR
22.01.19 Punta Arenas & Museum 110 EUR
23.01.19 Feuerland Nationalpark 95 EUR
28.01.19 Punta Tombo 175 EUR
29.01.19 Montevideo 65 EUR
30.01.19 Gauchos & Asado 150 EUR
Gesamtpreis Ausflüge: 720 EUR
Sonderpreis für das Ausflugspaket: 690 EUR p. P.

 Preise pro Person in EUR

Kabinenkategorie (2-Bett) bei Buchung
bis 30.06.18
 
bei Buchung
ab 01.07.18
     
ID Innen  4.295,- 4.450,-
     
OF Außen (freie Sicht)  4.895,- 4.950,-
     
BD Balkon  5.095,- 5.295,-
     
MD Mini Suite  5.995,- 6.250,-
     
     
Einzelzimmerzuschlag    
     
ID Innen  1.795,-  
     
OF Außen (freie Sicht)  2.395,-  
     
BD Balkon  2.595,-  


Optionale Zuschläge
Nonstop Flug mit Lufthansa ab Frankfurt möglich, Aufpreis 250 EUR p. P.
Zubringerflüge auf Anfrage

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK