Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Streifzug durch die Emirate - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2017 - 31.05.2018
Preis:
ab 1650 € pro Person

Die V.A.E. vereinen eine Vielzahl an Gegensätzen: gigantische Bauten und menschenleere Wüsten, Zentren der Weltwirtschaft und traditionelle Märkte, übermäßiger Reichtum und eine strenge Religion. Das junge Land, das erst 1971 gegründet wurde, erfährt seither einen radikalen Wandel - wo einst Perlentaucher das Meer absuchten, entstehen heute künstliche Inseln, Golfplätze und Luxusanlagen. Nichtsdestotrotz findet man in den unbekannteren Emiraten noch Einblicke in das ursprünglichere Leben der lokalen Bevölkerung. Lassen Sie sich entführen in die spannende Welt am Persischen Golf und genießen Sie zum Abschluss einen entspannenden Badeaufenthalt am Golf von Oman.

1. Tag: Frankfurt - Dubai
Linienflug von Frankfurt nach Dubai. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Dubai
Die Vielfalt Dubais ist überwältigend. Die Stadt lockt ihre Besucher mit dem Zauber von alt und neu: von der eleganten Jumeirah Moschee, einer der schönsten Moscheen des Landes, bis zu den modernen, hoch aufragenden architektonischen Wundern, wie dem Burj Al Arab - dem Wahrzeichen von Dubai. Die umfassende Stadtrundfahrt bringt Sie zur Al-Bastakiya, dem ältesten Stadtteil mit dem Al-Fahidi Fort, wo das sehenswerte Dubai Museum untergebracht ist, bis hin zu den bekannten Gewürz- und Gold-Souks. F

3. Tag: Dubai
Heute erkunden Sie das moderne Dubai. Sie fahren zunächst zur Dubai Marina mit all ihren neuen und immer höher werdenden Hochhäusern. Anschließend Weiterfahrt auf die Palm Jumeirah, einer künstlich angelegten Inselgruppe mit dem berühmten Atlantis Hotel. Die Tour endet an der Dubai Mall, wo Sie nach Herzenslust shoppen gehen und auf den Burj Khalifa hinauffahren können. F

4. Tag: Dubai - Emirate Sharjan & Ajman - Dubai
Der heutige Tag bringt Sie in die unbekannteren Emirate Shrajah und Ajman. In Shrajah, dem zweitgrößten Emirat, locken die stimmungsvollen Märkte. Im historischen Zentrum steht eines der besten Beispiele dafür: der Souk Al Asra gilt als der älteste der Emirate. Er wurde vor 20 Jahren aufwendig restauriert und kann von vier Seiten jeweils durch ein schönes Holztor betreten werden. Sie besuchen außerdem den Central Market, der wegen seinen blauen Tonnendächern auch Blauer Souk genannt wird. Auf über 80.000 Quadratmetern finden sich alle nur erdenklichen Waren. Aufgrund der Nähe zu Dubai ist auch hier der Wandel von der Wüstenstadt zur Metropole gut zu erkennen. Im kleinsten Emirat Ajman hingegen lebt ein Großteil aller Einwohner der Emirate, jedoch hat es keine Erdölvorkommen. Das Besondere an Ajman ist der ca. 16 km lange, goldene Sandstrand und die schöne Strandpromenade. Das Emirat gilt noch als Geheimtipp unter Reisenden. F

5. Tag: Dubai - Abu Dhabi - Dubai
Fahrt nach Abu Dhabi in die Hauptstadt der Vereinigten Emirate, vorbei an der „Jebel Ali Port & Free Zone“, dem größten künstlichen Hafen der Welt. Abu Dhabi kombiniert dynamisch und auf eindrucksvolle Weise die Rollen einer Staatshauptstadt mit den Aufgaben eines boomenden Geschäftszentrums und der vielfältigen Angebote eines blühenden Ausflugsziels. Zuerst besuchen Sie die zweitgrößte Moschee der Welt, die Sheikh Zayed Moschee, ein architektonisches Meisterwerk mit arabischen Elementen. Danach fahren Sie entlang der Uferstraße vorbei an gepflegten Parks und Gärten mit tollem Blick auf die atemberaubende Skyline von Abu Dhabi. Anschließend führt Sie die Rundfahrt vorbei an den Palästen der Sheikh Familie bis hin zum Sheikh Zayed Museum, das zum Gedenken an den ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate errichtete wurde. Der Besuch des Heritage Village bietet Ihnen Einblicke in die Lebensweise, das Handwerk und die Geschichte der Emirate. Auf dem Rückweg nach Dubai fahren Sie über Yas Island, die neue Heimat des Formel 1 Abu Dhabi Grand Prix. F

6. Tag: Dubai - Fujairah
Sie verlassen Dubai und fahren an die Ostküste der Vereinten Arabischen Emirate. Fujeirah liegt eingebettet zwischen dem Hajar Gebirge und dem Indischen Ozean und ist zu einem sehr beliebten Ort für einen Badeaufenthalt am Golf von Oman geworden. Hier können Sie die Seele die nächsten Tage baumeln lassen. F

7.-9. Tag: Fujairah
Genießen Sie die Tage in Ihrem Hotel und am Strand. F

10. Tag: Fujairah - Dubai - Frankfurt
Zu gegebener Zeit Abholung am Hotel und Transfer zum Flughafen von Dubai. Von dort aus Rückflug nach Frankfurt. F

  • Linienflug ab Frankfurt nach Dubai und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 9 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Visakosten
  • Tourismus Beitrag 4,10 US$ pro Zimmer und Nacht in Dubai & Fujairah (Stand 05/17)

 

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: Oktober-April
  • Einreise: gültiger Reisepass; Visum erforderlich
  • Währung: Dirham
  • Flugdauer: ca. 6,5 Stunden
  • Ortszeit: MEZ +3 Stunden

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Emirates, Lufthansa; Abflüge auch ab anderen Städten möglich

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 1.650,-