Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

Südafrika - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
19.06.2018 - 31.08.2019
Preis:
ab 2445 € pro Person

Erleben Sie das südlichste Land des afrikanischen Kontinents und seine Völker in allen Facetten. Lassen Sie sich verzaubern von den alten Traditionen der Shanganas und Zulus. Die Kapregion mit ihren Weingütern, dem Kap der Guten Hoffnung sowie Kapstadt, eine der schönsten Städte Afrikas, runden die Reise ab.

Ihre Reisehighlights

  • Die Höhepunkte der Gardenroute erleben (malariafreies Gebiet)
  • Auf der Suche nach den Big Five im Addo Nationalpark
  • Weinprobe in Stellenbosch
  • Kapstadt - eine der schönsten Städte der Welt


1. Tag: Frankfurt - Kapstadt
Linienflug von Frankfurt nach Kapstadt.

2. Tag: Johannesburg - Hazyview
Ankunft und Empfang in Kapstadt. Auf einer Stadtrundfahrt tauchen Sie ein in diesen faszinierenden Ort voller Geschichte und Gegensätze. Soweit das Wetter es erlaubt, lernen Sie auch das Wahrzeichen dieser Stadt kennen, den Tafelberg. Von ganz oben genießen Sie einen unvergesslichen Blick auf die Stadt und die Umgebung.

3. Tag: Kapstadt: Kap der Guten Hoffnung
Ein ganztägiger Ausflug führt Sie entlang idyllischer Küstenorte über den faszinierenden Chapman’s Peak Drive zum schönsten Ende der Welt, zum Kap der Guten Hoffnung. Auf dem Rückweg nach Kapstadt besuchen Sie außerdem den wunderschönen Botanischen Garten von Kirstenbosch. F

4. Tag: Kapstadt - Hermanus
Entlang einer traumhaft schönen Küstenstraße geht die Fahrt weiter bis nach Hermanus, die Welthauptstadt der Whale- Watcher. In Betty’s Bay sehen Sie unterwegs die vom Aussterben bedrohten Brillenpinguine. F

5. Tag: Hermanus - Mossel Bay
Auf Ihrer Weiterfahrt legen Sie einen Stopp in Swellendam ein. Die drittälteste Stadt Südafrikas liegt malerisch am Fuße der Langeberg-Range und hat noch viele schöne kapholländische Häuser. In Mossel Bay angekommen besuchen Sie das Bartolomeu Dias Museum. F

6. Tag: Mossel Bay - Knysna
Weiterfahrt nach Knysna. Die Stadt liegt eingebettet zwischen dem Bergwald der Outentiquaberge und einer großen Salz-wasser-Lagune, welche zum Nationalen Naturdenkmal erklärt wurde. Besonders bekannt ist der beliebte Ferienort für seine Austern. F

7. Tag: Knysna
Am Morgen erkunden Sie das Naturreservat Featherbed. Sie fahren mit einer Fähre zur anderen Seite der Lagune. Hier erkun-den Sie die Flora & Fauna sowohl auf dem Anhänger eines allradgetriebenen Fahrzeugs als auch zu Fuß. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. F

8. Tag: Knysna - Port Elizabeth
Die Fahrt geht weiter entlang der berühmten Garden Route nach Port Elizabeth. Sie unternehmen unterwegs einen Ausflug in den Tsitsikamma Nationalpark, der an einem 80 km langer Küstenstreifen liegt mit überwiegend einheimischem Baumbestand und spektakulärer Landschaft. Port Elizabeth lernen Sie auf einer kurzen Stadtrundfahrt näher kennen. F

9. Tag: Port Elizabeth: Addo Nationalpark
Heute geht es auf Pirschfahrt in Ihrem Reisefahrzeug im wildreichen Addo Elephant Nationalpark. Seit Oktober 2003 gibt es hier nicht nur Elefanten, sondern auch alle „Big 5“ - Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und das Nashorn. F

10. Tag: Port Elizabeth - Oudtshoorn
Fahrt zurück in Richtung Westen bis nach Oudtshoorn. Dort angekommen, besuchen Sie eine Straußenfarm und erfahren viel Wissenswertes über die Aufzucht dieser großen Vögel, die zwar nicht fliegen, dafür aber sehr schnell laufen können. F

11. Tag: Oudtshoorn - Montagu
Sie besuchen am Vormittag die Cango-Höhlen, eine der größten Tropfsteinhöhlen der Welt. Auf einer geführten Tour gehen Sie ca. 600 m in die Höhlen hinein. Ihr heutiges Tagesziel ist Montagu. Das hübsche Städtchen ist bekannt für seine Thermalquellen. F

12. Tag: Montagu - Stellenbosch
Über den bezaubernden kleinen Ort Franschhoek mit seinen vielen kleinen Cafés und Kunsthandwerkerläden geht die Fahrt mitten in das Weinanbaugebiet vor den Toren Kapstadts. Bei einer Weinprobe dürfen Sie den südafrikanischen Wein selbst kosten. F

13. Tag: Stellenbosch - Kapstadt - Frankfurt
Nach einem Stadtrundgang durch Stellenbosch geht die Fahrt zurück nach Kapstadt zum Flughafen. Am Abend Rückflug nach Deutschland. Oder Sie verlängern noch im Krüger Nationalpark. F

14. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.


Nachprogramm Krüger Nationalpark

13. Tag: Kapstadt - Johannesburg - Hazyview
Flug nach Johannesburg. Nach Ihrer An¬kunft fahren Sie Richtung Osten nach Hazyview. F

14. Tag: Krüger Nationalpark
Heute heißt es früh aufstehen, denn es geht auf Safari im legendären Krüger Nationalpark! Der Krüger Park liegt in einer subtro¬pisch geprägten Buschsavanne und ist eines der größten Natur- und Wildreservate der Erde mit einem einzigartigen Wildbestand. F

15. Tag: Krüger - Pretoria
Heute erkunden Sie die großartige Landschaft der Panorama Route. Sie sehen den atemberaubenden Blyde River Canyon, sowie die Bourkes Luck Potholes und „Gods Window“. F

16. Tag: Pretoria - Johannesburg - Frankfurt
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. F

17. Tag: Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.
 

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug ab Frankfurt nach Kapstadt und zurück (bei Nachprogramm Rückflug ab Johannesburg)
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 11 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz im ½ Doppelzimmer für das gesamte Arrangement bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl


NIcht enthaltene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Nachprogramm Krüger Nationalpark
  • Versicherungen

 

Reiseinformationen:

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: September-Mai
  • Einreise: gültiger Reisepass
  • Währung: Südafrikanischer Rand
  • Flugdauer: ca. 10-12 Stunden
  • Ortszeit: MEZ +1 Stunde


Gut zu wissen:

  • Flugmöglichkeiten: Condor, Lufthansa, Air Namibia, South African Airways, Austrian Airlines, British Airways; Abflüge auch ab anderen Städten möglich
  • Nachprogramm Krüger Nationalpark ab 695 € p.P. im Doppelzimmer bei 25 Personen
  • Spezial-Themen: Weinanbau, Gartenbau und Botanik, Imker, Landwirtschaft

 

Preise pro Person in €
im Doppelzimmer (inkl. Flug) bei 25 Personen

ab 2.445,-
 

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK