Reisefinder

 
 
 

Unsere Kataloge

 



>

USA-Kanada Ost - Themenreise - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2020

Der Osten Kanadas - neben den touristischen Highlights wie die weltberühmten Niagara-Wasserfälle, kanadische Innenstädte und dem Algonquin Provincial Park stehen auch Besuche bei Acker-, Milchvieh- und Gemüseanbaubetrieben bei dieser Reise auf dem Programm. Durch den in der Ontario-Region konzentrierten Weinbau zählt Kanada als weltweit größter Exporteur von Eiswein. Bei einer Weinverkostung auf der Niagara Halbinsel dürfen Sie sich selbst ein Bild von dem Exportgut machen. Zum Ende der Reise erleben Sie die Produktionsstätten von John Deere im Mittleren Westen der USA.

1. Tag: Deutschland - Toronto - Huntsville
Linienflug von Deutschland nach Toronto. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung empfangen und fahren gemeinsam nach Huntsville. Dort angekommen werden Sieins Hotel gebracht. A

2. Tag: Huntsville - Ottawa
Fahrt nach Ottawa. Unterwegs unterschiedliche Stopps wie z.B. im Algonquin Provincial Park. Der älteste Naturpark Ontarios bietet neben Laub- und Nadelwälder auchSümpfe, hochragende Felswände und tausende Seen. Nach der Ankunft in Ottawaam. Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. F/A

3. Tag: Ottawa - Montreal
Heute geht es weiter nach Montreal, die zweitgrößte Stadt Kanadas. Unterwegs besuchen Sie einen Ackerbaubetrieb, wie z.B. die Covenant Farm (Fachbesuche vorbehaltlich Bestätigung). Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. F/A

4. Tag: Montreal - Brockville
Sie begeben sich heute zunächst auf eine Stadtrundfahrt durch die lebendige Metropole Montreal und sehen die wichtigsten Highlights der 1,8-Millionen-Stadt am Sankt-Lorenz-Strom inkl. Besuch der Basilika Notre-Dame. Weiter geht es nach Rockport.Von hier aus unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den Thousand Islands. Die Inselgruppe besteht aus 1865 Felseninseln.Besonders sehenswert ist Boldt Castle, die„Burg“ des deutschstämmigen George C.Boldt, der für sein Thousand-Island-Dressing bekannt ist. F/A

5. Tag: Brockville - Toronto
Am Vormittag steht der Besuch eines Milchviehbetriebs auf dem Programm. Anschließend Abfahrt nach Toronto. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrtdurch die größte Stadt des Landes und Hauptstadt der Provinz Ontario mit 5,2 Millionen Einwohnern. Sie besuchen Yonge Street - die Straße ist heute wie damals die Schlagader von Toronto, die City Hall - im Zentrum gelegenes avantgardistisches Gebäudeund natürlich den CN Tower - mit 553 m Höhe lange Zeit eines der höchsten freistehenden Gebäude der Welt. Der Rest desTages steht zu Ihrer freien Verfügung. F/A

6. Tag: Toronto - Niagarafälle
Sie fahren zur Niagara Halbinsel, Ontarios berühmteste Weinproduktionsgegend. 27 Weingüter sind hier entlang der Weinberge, Obstgärten und dem malerischen Niagara-Fluss verstreut. Sie machen Halt, um den kanadischen Wein bei einem der Weingüter zu verkosten. Sie besuchen heute außerdem einen Gemüseanbaubetrieb mit eigener Abpackanlage. Anschließend fahrenSie weiter zu den Niagara Wasserfällen. Der Niagara-Fluss, der den Erie- und Ontario-See miteinander verbindet, wird durch Goat Island in zwei Flussläufe getrennt. Auf der amerikanischen Seite stürzen die Wassermassenüber eine Breite von 300 m indie Tiefe. Auf einer Bootsfahrt kommen Sie den Fällen ganz nah. F/A

7. Tag: Niagarafälle - Toronto - Chicago -Moline
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafenin Toronto, von wo aus Sie nach Chicago fliegen. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Stadt, die von den Amerikanern auch „Windy City“ genannt wird. Anschließend Fahrt nach Moline. Am Abend Bootstour auf dem Mississippi inklusive Abendessen. F/A

8. Tag: Moline - Des Moines
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Hauptverwaltung von Deere & Company mit dem John Deere Pavillon - ein interaktives Erlebnis für Jung und Alt - und dem Collector Center, wo Sie einen tiefen Einblickin die Geschichte und Produkte des Unternehmens erhalten. Führung durch das Mähdrescherwerk Harvester Works. Mittagessen im Werk. Anschließend fahrenSie zum IOWA 80, der weltweit größte Truck Stopp und gleichzeitiges Museum. Weiterfahrtbis nach Des Moines. F/M/A

9. Tag: Des Moines - Waterloo - Merrillville
Besuch des Traktorenwerks inkl. Mittagessen. Anschließend fahren Sie in RichtungFair Oaks. Auf dem Weg besichtigen Sie einen John Deere Händler. Abendessen und Übernachtung in Merrillville im Fairfield Inn& Suites o.ä. F/M/A

10. Tag: Merrillville - Chicago - Deutschland
Nach dem Frühstück besuchen Sie die FairOaks Farm. Dort haben Sie einige Zeit zur Verfügung, bevor der Transfer nach Chicago zum Flughafen erfolgt. Rückflug nach Deutschland. F

11. Tag: Deutschland
Ankunft in Deutschland.

  • Linienflug ab Deutschland nach Toronto und zurück von Chicago
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • inneramerikanischer Flug
  • 9 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm
  • Fachbesuche, Ausflüge, Transfers und Besichtigungen wie beschrieben
  • sämtliche Eintrittsgelder
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Freiplatz für Ihre Reisebegleitung für das gesamte Arrangement bei Erreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl

    Nicht enthalten:
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • ESTA-Gebühren für die USA bzw. Visakosten

  • Reisezeit: ganzjährig, beste Reisezeit: April-Oktober
  • Einreise: gültiger Reisepass (ESTAGenehmigung für USA); evtl. Visum
  • Währung: US-Dollar, Kanadischer Dollar
  • Flugdauer: ca. 10 Stunden
  • Ortszeit: MEZ -6 Stunden

    Gut zu wissen
  • Flugmöglichkeiten: Lufthansa, United Airlines, Air Canada, Delta Airlines, Air France, Austrian Airlines, Swiss; Abflug auch ab Österreich und der Schweiz möglich
  • Kombi-Möglichkeiten: weitere Orte in den USA, Kanada West

    Fachbesuche
  • Ackerbaubetriebe
  • Milchviehbetriebe
  • Gemüseanbaubetriebe
  • John Deere Werk und Händler
  • Fair Oaks Farm
  • Weingüter

Gerne lassen wir Ihnen die ca. Staffelpreise ab 10 Personen zukommen